08.11.21 # Erinnerung an Tagebuchnotiz 280/281


V i e l f a l t
des Lebens wahrnehmen

Man kann 

der empfundenen EINTÖNIGKEIT 
des ALLTAGS
mit dem bewussten ERKENNEN
der eigentlichen VIELSEITIGKEIT 
seines LEBENS 

entkommen ...
___
© PachT 2012
___

Gerecht

Wenn 
die REINIGUNGSKRAFT und der MANAGER
entsprechend geltender RAHMENBEDINGUNGEN 
ihre reellen LEISTUNGEN erbracht haben,
dann können sich beide am ZAHLTAG im AUFZUG 
freundlich grüßen und auf AUGENHÖHE gegenüberstehen ...
___
© PachT 2012

___
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @
© PachT

2 Kommentare zu „08.11.21 # Erinnerung an Tagebuchnotiz 280/281

KOMMENTIEREN und *LIKEN haben ggf. die DATENERFASSUNG bei WP zur Folge!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.