28.01.23 Über #TOLERIERUNG – meine WOCHENENDBETRACHTUNG

877. GEDANKENSPIEL
zum THEMA Tolerierung
mit Worten anderer wie von
P.A. Tettschlag u. Dostojewski (?)
Moderation / Fotoauswahl – 
© PachT

T o l e r i e r u n g

Dennoch zeichnet sich heute
in einer erschreckenden Weise ab:

# # #
“Die FÄHIGKEIT, 
heute auch einmal anders zu denken 
als gestern, unterscheidet den KLUGEN 
vom STARRSINNIGEN.“
[Ubk. / Frankreich]
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n 
ständigen BESUCHERN und 
auch zufälligen GÄSTEN 
meiner Website wünsche ich
ein erholsames WOCHENENDE
sowie  
einen gesunden START
in die neue KALENDERWOCHE
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ © PachT

26.01.23 Nur mal so ein kleiner #DENKANSTOSS – klein, aber … #

Wenn man beabsichtigt zu wenden, muss
man auch die KURVE kriegen …
Ob das in DEUTSCHLAND in den letzten
JAHRZEHNTEN gelungen ist ?
Meine FESTSTELLUNG habe ich versucht,
dieser Tage zu formulieren:

Der real existierende SOZIALISMUS 
ist nach vierzig Jahren jäh gescheitert.
Der real existierende DILETTANTISMUS
hingegen hat sich seitdem in über dreißig Jahren
uneingeschränkt entwickelt und verfestigt.

Da hat fast unbemerkt 
eine historische ZEITENWENDE stattgefunden! 
___
© PachT 2023
___
“Von der (politischen) WENDE sind 
auch nur noch die HÄLSE übrig geblieben, 
die nie voll zu kriegen sind.“
[P.E. Sch. / PachT 2023]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @ 
© PachT

25.01.23 Der #AMTSEID und die #REALITÄT hierzulande # Ein #DLRG- #HILFERUF verhallt #

Der AMTSEID lautet: 
„Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“

Dafür hat die ampelgesteuerte REGIERUNG
kein GEHÖR, weil
sie sich auf die EHRENAMTLICHEN verlässt
und ihren AMTSEID somit AMTSEID sein lässt!

“Der AMTSEID 
ist die erste gemeinsame LÜGE 
einer frisch gewählten REGIERUNG.“
[K. M.]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Foto&Auswahl @
Montage @  © PachT

24.01.23 Sind deutsche #SOLIDARITÄT und ukrainische #KORRUPTION kompatibel ?

Nr. 065

Ukrainischer BOTSCHAFTER a.D. missachtet deutsche SOLIDARITÄT … :

Zur ERINNERUNG:

Bereits am 19.06.22 äußerte ich mich zur KORRUPTION in der UKRAINE >>
https://einladungzupachtsblog.com/2022/06/19/19-06-22-ukraine-gehort-zur-europaischen-familie-und-die-korruption/
*
Ob nun das KORRUMPIEREN die EU von der UKRAINE oder umgekehrt abgekupfert haben,
bleibt egal – BETRUG bleibt BETRUG :
___

“Die POLITIK hat den KRIEG erzeugt, 
sie ist die INTELLIGENZ, 
der KRIEG aber bloß das INSTRUMENT, 
und nicht umgekehrt.“
[C.v. C.]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @ 
© PachT

23.01.23 Zerstörerischer #DREIKLANG in deutscher #SZENE der #POLITIK #

Ernsthafte SORGEN mache ich mir um den WELTFRIEDEN, über den ja kein POLITIKER als erstrebenswert spricht.
Mein LAND soll eine FÜHRUNGSROLLE übernehmen, damit RUSSLAND uns angreifen kann, und somit der NATO die MÖGLICHKEIT gegeben wird, in das KRIEGSGESCHEHEN einzugreifen.
Meine BESORGNIS habe ich in der 913. (367.) Eintragung ins Politische Tagebuch zu PROTOKOLL gegeben:

Politischer Dreiklang (13)

“ Zerstörend. Grüner. Gelb. “ 
__
© PachT 2022
SSW 913 / 367  
Gedanken über die gefahrvolle politische Anpassung politischer Minderheiten.
Was für Schokolade im Dreiklang mit 	
"Quadratisch. Praktisch. Gut." 
sagbar ist, ist für Politik allemal auch möglich.
___
“Der MENSCH ist 
zur VOLLKOMMENHEIT 
nur bei der ZERSTÖRUNG fähig.“
[E. B.]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @
© PachT

22.01.23 #ÖRR & #GESUNDHEIT – Meiner berechtigten #FRAGE folgte eine unbefriedigende #ANTWORT – #WARUM?

Medizinische Kundenfreundlichkeit
 
Manche MEDIZINER betrachten ihre PATIENTEN
schlechthin als ihre KUNDEN … 
Allerdings, 
diese KUNDEN erhoffen sich von ihren ÄRZTEN
eine stets vermittelnde ZUVERSICHT, nämlich,
dass sie wissen, was sie tun!
___
© PachT 2010
Gedanken im Wartezimmer
___
Meine ANFRAGE an den MDR _ berechtigt –
die ANTWORT des MDR  _   m. E. unbefriedigend

>> Meine Dokumentation <<
_________________________________________

GRUNDANLIEGEN meiner ANFRAGE war, 
von kompetenter Stelle zu erfahren,
ob der INHALT sachlich richtig und der VERFASSER 
eine zur Aussage berechtigte Person ist.
___

Meine Email 
sowohl an den MDR als auch MDR – “HAUPTSACHE gesund“
am 13.12.2022:

Sehr geehrte Damen und Herren,

dieser Tage stieß ich beim Surfen zu einem völlig anderen Sachverhalt auf einen LINK, der mich beim Lesen doch etwas beunruhigte. 
Deshalb lasse ich Ihnen diesen Link nachstehend mit der Bitte zukommen, mich die sachliche Richtigkeit des Inhalts bzw. dessen mögliche Unrichtigkeit wissen zu lassen:

https://mynutraresearch.com/viscerex-de/?domain=flentynaverate.com&cep=CCHe8oJhfs9TBJozqjlzwozrfCwlTgQRoxbKbgXGyfj3fztc2e8nREXlm2tu81lFGr0fv2fDMR1cErMELy0JP4v3unYHBtrJVnvsz-GIohhu6ruT0SzFZepd3kCL-xbXvE-22j_MVigz99aOX-iYMhM1VOT0oGPTnzmTD8bt5KK8bUieUKERTY-ZR0s-TYgCw9lwzunItdYg-1okVLkDdk12RNc8vSJh45y6qXyieoJyjHfEsmui7CiTSDsYLB9QjHdp8xc1I10aAXcmUgbCP6PPiucOtxzvZW1EdgsJYzU2avJ4MV_PZ2mOKiBSPvlor6jvg2RKELHqriaTqNZw8_l5HmWswbG-Wa1b-0G4pcWRs5A_ab3e2aDPQIycKxYsjDg2mKzDnhxoNB3TUxsTEi8jIKob1T0O8jAcimNXIyuNDd-SXUSbXWUxzO3CNFmgZ0zrDXkvxrX_d870mfdgI3POPLlNRj-rCSUTG3ZlAoAuffJm-Io2CnWcifuJg9F09lC_h5EFCkPuM4cSrN8l4M9C_pLlEi9XxRJQS1WPL9cUBT35Ub0wMbDMfHNGTOzsxcI8edostpvWsCN71g1nevIpY6Q0RQgp9Q6uQxoOfgMrpRAjHSUaT1JgzaH1mynJT5R_RFa1dCPhGwU_ZHD6gRQ35xpwd07j_eq-BBF8AIPI1G1Ivjj78pgSJlWbBFqeImb206dzm7JavPAjkcbkDZiSDtd1-gY-fLwyTQpFGpfMzklra0zTewskNQwn0Y3I7qPgy_2o8X5Q7A4ii4Ry2g&lptoken=164a70ed9266411531dd&widget_id=57723867&teaser_id=14870044&click_id=932baff28c9e428da9d810eadbd1cedc&category_id=132&campaign_id=11393775&referrer=https%3A%2F%2Fvera-lengsfeld.de%2F2022%2F12%2F12%2Fdie-rueckkehr-der-hexenverfolgung%2F&site_category=124&title=Diabetes+kommt+nicht+von+S%C3%BC%C3%9Figkeiten%21+Treffen+Sie+den+Hauptfeind%21&client_id=540319&click_price=0.168&adclida=click_id
___
Mit freundlichen Grüßen 

P. Achim Tettschlag
___
___

ANTWORT der Redaktion MDR/HAUPTSACHE gesund vom 23.12.22:

Sehr geehrter Herr Tettschlag,

vielen Dank für Ihre Zuschrift und Ihr Interesse an Hauptsache Gesund!

Die ganze Aufmachung macht bereits einen unseriösen Eindruck – die übertriebene Großschreibung, reißerische Ausdrucksweise und ein ohnehin eher übersetzt wirkender Stil.

Zum Metformin lohnt der Artikel der Apotheken-Umschau: https://www.apotheken-umschau.de/medikamente/diabetes/wundermittel-metformin-817489.html

Davon abgesehen lohnt es natürlich immer, Mittel und Wege zu erproben, die die Einnahme von Medikamenten überflüssig machen. Wichtigste Maßnahme ist beim Typ2-Diabetes das Abnehmen.
https://www.mdr.de/tv/programm/sendung-803156.html
(Unsere Sendung zum Welt-Diabetes-Tag.)


Und sehr hilfreich ist dabei ein Hafertag:
https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Blutzucker-regulieren-mit-der-klassischen-Haferkur,haferkur108.html


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von Hauptsache Gesund

***

ANTWORT des MDR vom 05.01.23:

Lieber Herr Tettschlag,
 
herzlichen Dank für Ihre Nachricht an den MDR. Bitte entschuldigen Sie, dass wir uns heute erst bei Ihnen melden. Uns erreicht im Moment eine Fülle an verschiedenen Nachrichten. Deshalb dauert die Bearbeitung gerade etwas länger als üblich.
 
Wir danken Ihnen für die Zusendung des Links. Dieser Artikel wurde nicht von den MDR-Journalistinnen und Journalisten verfasst und kann deshalb auch nicht von uns bewertet werden. Zum Thema Diabetes finden Sie auf der MDR Online-Seite und in der ARD Mediathek zahlreiche Artikel und Beiträge, die journalistisch korrekt von unseren Kolleginnen und Kollegen sowie Experten recherchiert und aufbereitet worden sind. Dort können Sie sich gern zur Krankheit informieren.
 
Wir wünschen Ihnen ein friedvolles und glückliches Jahr 2O23!
 
Herzliche Grüße aus Leipzig!
Ihr Team des MDR-Publikumsservice
___


Wieso kann eine REDAKTION des öffentlich-rechtlichen Fernsehens keine BEWERTUNG eines dargestellten Sachverhalts vornehmen – dient das nicht der AUFKLÄRUNG?

***
***
“Trinke nicht auf die GESUNDHEIT 
desjenigen, dessen 
GESUNDHEIT besser ist als die deine.“
[M. G.]
Meine GESUNDHEIT hatte einen LEVEL erreicht, 
der mich veranlasste, den ersten TAG n a c h meinem “70.“
als den  e r s t e n  meiner   l e t z t e n  TAGE zu nennen … 
Diese TAGE werden zwar immer m e h r,
a b e r  doch spürbar k ü r z e r.
___
© PachT 2019
SSW 701
Erinnerung an Gespräche mit meiner Hausärztin und Neurologin
im August 2015 – beide stehen mir nicht mehr zur Seite

___
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos&Auswahl @ 
© PachT

21.01.23 Einmal ‘wenigstens‘ in meiner #Wochenendbetrachtung #

876. GEDANKENSPIEL
zum THEMA Wenigstens
mit Worten anderer wie von
A. Müller-Stahl u. J.W.v. Goethe.
Moderation / Fotoauswahl – 
© PachT

W e n i g s t e n s

Deshalb gehört es einfach
auf die Tagesordnung
:

# * # * #
“Hirnlose ZEITGENOSSEN 
machen wenigstens 
keine DENKFEHLER.“
[E. Ferstl]
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n 
ständigen BESUCHERN und 
auch zufälligen GÄSTEN 
meiner Website wünsche ich
ein erholsames WOCHENENDE
sowie  
einen gesunden START
in die neue KALENDERWOCHE
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ © PachT

20.01.23 #REICHWEITE meines #BLOGs … #

Zur Erinnerung :
https://einladungzupachtsblog.com/2023/01/10/10-01-23-die-reichweite-einer-blogseite/
Meine NOTIZEN für ein GESPRÄCH per Videoschaltung mit SRH Uni Bln. : 
Verbesserung der Risiko- und Krisenkommunikation der Sozialen Medien 

Schnelle Wahrheit - SSW 344 / 110
Schwindelerregende SCHNELLIGKEIT
bei den BERICHTERSTATTUNGEN in den Medien
bekommt mehr und mehr einen höheren STELLENWERT als
glaubhafte DARSTELLUNGEN der ' verantwortbaren ' WAHRHEIT ...
___ * * * ___

10 THESEN über den FÖDERALISMUS 

Meine THESE über den heutigen FÖDERALISMUS:
( Deutschland today ; am 05.01.2011)

Die acht möglichen   p o s i t i v e n   FÖDERALISMUS - Elemente
werden von den zwei   n e g a t i v e n  ELEMENTEN dermaßen überlagert, 
so dass die POLITIK immer stärker in unversöhnliche Debatten  
und damit die gesellschaftlichen Erfordernissen in zuwiderlaufendes Fahrwasser geraten. 
___

Das mögliche, 
aber doch nur scheinbar ( # ) Positive des Föderalismus

Machtverteilung  ( # )
Demokratie
Führungsalternativen
Aufgabennähe      ( # )
Bürgernähe
Wettbewerb          ( # )
Ausgleich              ( # )
Vielfalt

Das offensichtlich Negative des Föderalismus

Uneinheitlichkeit
Kompliziertheit und damit 
                                 mangelhafte Überschaubarkeit
                                 hohe Kostenintensität sowie
                                 erheblicher Zeitaufwand

[ QUELLE: http://www.abipur.de/referate/stat/666213448.html ]
______________________

Kommentar von mir bei FACEBOOK am 17.07.2012:
POLITIK wird immer widersprüchlicher ... Das Büro der Bundeskanzlerin hat mich wissen lassen, dass der FÖDERALISMUS -, dazu gehört der Länderfinanzausgleich -,
eine gute Sache sei, weil er u. a. den WETTBEWERB zwischen den LÄNDERN fördere ! So gesehen, hat BAYERN recht ! Sollen doch die schwachen Bundesländer mal aus der "KNETE" kommen ... N u r   die PRAXIS wird es zeigen, dass das nicht klappen wird ... A L S O ist der von den Alliierten diktierte FÖDERALIMUS heute nicht mehr in der Lage, die PROBLEME der deutschen NATION zu lösen ... Schon gar nicht, wenn den 16 MINISTERPRÄSIDENTEN ihre WÄHLERSTIMMEN im Lande wichtiger sind als ihre Länder übergreifende PROBLEMLÖSUNGEN!
_________* * * ___

Verschleierte Wahrheiten

Verschleierte   W A H R H E I T E N  in der PRESSE oder WERBUNG
erzeugen   Z E R R B I L D E R  beim LESER oder BETRACHTER, 
die letztlich zur verdeckten G E F A H R  für uns a l l e werden!
___
SSW 546 / 211
___

Krise

Eine KRISE ist nie höhere GEWALT, sondern
eine unausweichliche FOLGE der VERNACHLÄSSIGUNG
gesellschaftlich lebenswichtiger RAHMENBEDINGUNGEN 
auf lange ZEIT durch REGIERUNGSVERANTWORTLICHE. 
___
SSW 761 / 286
___

Meine Gedanken während der Coronavirus-Krise hierzulande

Krisenfolge

Die CORONAVIRUS-Krise 2020 
wird unserer aller gewohnten WELT eine völlig neue ORDNUNG
sowohl zwischenmenschlich, politisch, wirtschaftlich und kulturell
als auch lokal und global aufdoktrieren.
Der in der KRISE deutlich gewordene WERTEVERFALL wird
den WEG in die NORMALITÄT erheblich erschweren ...
___
SSW 762 / 287
Meine Gedanken über absehbare Folgen der Coronavirus-Krise
___

Antworten

Auf berechtigte FRAGEN in der GESELLSCHAFT
sollten ANTWORTEN von befähigten MENSCHEN,
- also von den somit dazu BERECHTIGTEN -,
gegeben werden. Wer aber ist das?
__
SSW 769 / 292
Meine Gedanken über das Krisenmanagement in der Coronakrise 2020
___

Krisenerfahrung

Die CORONAKRISE offenbart hierzulande 
ein fast nicht mehr beherrschbares SPANNUNGSFELD zwischen 
unerklärbarer DICHTUNG und unmissverständlicher WAHRHEIT. 
Ein politischer KURZSCHLUSS ist nicht auszuschließen;
dessen gesellschaftliche AUSWIRKUNG kaum noch 
reparabel, und, - wenn überhaupt -, überschaubar sein wird. 
__
SSW 779 / 296
Gedanken über Politikerreden und Pressemeldungen in der Coronakrise
___

Weingeschmack

So lange dir noch die Weinschorle schmeckt, hat dich Coronavirus nicht entdeckt.
__
SSW 780
___

Betroffenenlos

Unter den nur wenigen GEWINNERN
der katastrophalen pandemischen GEGEBENHEITEN
werden sich die doch zumeist BETROFFENEN
am ENDE als die unfassbaren VERLIERER vorkommen –
sie sind es auch!
__
SSW 800 / 304
Gedanken zu möglichen politischen Folgen der COVID-19-Pandemie 
___

Denkrichtung

Wann denkt man heutzutage nun eigentlich richtig? 
Wenn man im richtigen MOMENT doch schweigt?
___
SSW 822. (316.)
Gedanken über den derzeitigen Umgang von Ideologen mit Andersdenkenden sowie zu den unterschiedlichen Reaktionen in der Gesellschaft über das Projekt von über 50 Schauspielern > #alles dichtmachen < 
___

Unvermögen

Wenn politische MACHT und bürokratische OHNMACHT 
aufeinandertreffen, dominiert das hilflos machende UNVERMÖGEN.
___
SSW 857 / 332 
Gedanken zur Umsetzung staatlicher Entscheidungen zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie im gesellschaftlichen Raum
___

Sprengsätze

Eine unüberlegte MISCHUNG von WORTEN
kann unliebsame SPRENGSÄTZE auslösen.
___
SSW 879 / 343  
Gedanken über das oft leichtfertige Reden von Politikern
___

Journalismus

Der JOURNALISMUS 
verschiebt relevante GESCHEHNISSE und
daran beteiligte PERSÖNLICHKEITEN  
in seinem fixierten BLICKFELD 
so lange, bis inhaltlich in WORT und BILD  
in den TAGESAUSGABEN
eine spektakuläre STORY erscheinen kann.
Aber nicht jeder, 
der sich als ‘mündiger BÜGER‘ wähnt,
vermag dieses auch zu erkennen!
___
SSW 880 / 344  
Gedanken am 03. Mai, - Tag der Pressefreiheit -, über für mich erkennbaren Auffälligkeiten
bei der Berichterstattung und den gesellschaftlichen Analysen der Presse
___

Extremismus

EXTREMISMUS ist das unheilvolle ZUSAMMENWIRKEN
von persönlicher FEIGHEIT des einzelnen
und kollektiver GEWALT in der GEMEINSCHAFT.  
__
SSW 912 / 366  
Gedanken über die Ursache extremistischer Auswüchse

____ ***___
Ein MARKENZEICHEN meines BLOGs
seit 2007
Von JAHOO über BLOG.de bis heute

Das INTERVIEW empfand ich persönlich als eine ANERKENNUNG meines über fünfzehnjährigen Wirkens als AUTOR & BLOGGER.
Der INHALT dieses GESPRÄCHES wird wohl BESTANDTEIL einer wissenschaftlichen UNTERSUCHUNG >> https://mirkkomm.de/ << sein.
*
Drei GEDANKEN aus meinem BLOGGERTAGEBUCH habe ich hoffentlich in dem auch für mich interessanten GESPRÄCH verdeutlichen können,
n ä m l i c h :

Mein DENKEN und SCHREIBEN
“Ob in BLOGGER-KREISEN linierte, 
karierte oder doch eher BLANKO-BLOCKS 
bevorzugt werden, ist statistisch nicht erwiesen.“
[B. B.]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos&Auswahl @
Montage @ © PachT
***
Am SONNTAG, 22.01. 23 :
Eine DOKUMENTATION über eine für mich
nicht erklärbare INFORMATION des ÖRR zu meiner
ANFRAGE über ein medizinisches PROBLEM.
# # # * * * # # #

19.01.23 #MILLIONÄRE & #POLITIK

Die BIBEL über die MACHT
Beim Propheten Micha 2,1 schon hieß es:

"Wehe denen,
die SCHADEN zu tun trachten, weil sie die MACHT haben ... ",

In unserer Zeit muss es vorausschauend bereits heißen:

"Wehe denen,
die SCHADEN zu tun trachten, 
weil sie die MACHT haben wollen ... "
___
© PachT 2012
Gedanken über den Bibeltext in Micha 2,1 in unserer Zeit
___ 
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @ 
© PachT

18.01.23 #POLIZEI als #STAATSDIENER auch nicht immer #korrekt im #DIENSTALLTAG #

Wozu eigentlich ist das auszufüllende FELD
(von mir rot umrandet) auf dem BELEG ausgewiesen ?
RICHTIG, um es auszufüllen !
*
Der KUNDE hat es hinzunehmen, sagte
ein von mir diesbezüglich angesprochener BEAMTER.
Wenn man in EINSPRUCH gehen will, dann kann man
auf der zuständigen INSPEKTION alles nachverfolgen.
*
ANSONSTEN:
Bis dahin bleibt der VOLLZIEHUNGSBEAMTE
jedenfalls anonym! … BASTA !
“Wenn jemand auf der STRASSE belästigt wird, 
dann schrei du nicht um HILFE, sondern 
parke falsch - dann kommt die POLIZEI.“
[Ubk. / PachT 2023]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @ 
© PachT

17.01.23 Thür. RrG- #Landesregierung installierte womöglich in ihren #PERSONALBESTAND bestehende #SEILSCHAFT #

Meine MEINUNG dazu :

LESER-MEINUNG
zu "Neuer Ärger um Posten für die Landesregierung“ [Thüringen] 
in TA v. 13.01.23; S. 2

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachstehend gebe ich Ihnen meine Meinung zum o. g. Sachverhalt zur Kenntnis.  
Einem möglichen Abdruck stimme ich hiermit zu:

Der Souverän, der Wähler, hat es zu dulden

“WETTEN, dass ...!“ die nicht unerhebliche Feststellung eines demokratisch gewählten Kontrollgremiums ohne politische Konsequenzen bleibt. Nach der “politischen“ Wende 1989 sprach man von in der DDR existierenden ‘Seilschaften‘. So wiederholt sich eben Geschichte. Ob das ein gesetzmäßiger Vorgang in der Geschichte ist?     
___
P. Achim Tettschlag, Erfurt
___
“Bei SEILSCHAFTEN glaubt jeder, 
die FÄDEN 
in der HAND zu haben.“
[G. U.]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @ 
© PachT

16.01.23 Der #EXTREMISMUS und seine #URSACHE #

Davon bin ich überzeugt, dass mein GEDANKE über die ANALYSE des EXTREMISMUS, – zusammengefasst in der 912. (366.) PolitischenTagebuchnotiz -, in die richtige RICHTUNG weist …

E x t r e m i s m u s

EXTREMISMUS 
ist das unheilvolle ZUSAMMENWIRKEN
von persönlicher FEIGHEIT des einzelnen
und kollektiver GEWALT in der GEMEINSCHAFT.  
__
© PachT 2022
SSW 912 / 366  
Gedanken über die Ursache extremistischer Auswüchse
___    
“EXTREMISMUS 
hat viele GESICHTER, eines 
davon ist das moralisch anständige.“
[B. St.]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl /
@ © PachT

15.01.23 #KLIMAAKTIVISTEN sollten besser keine #TERRORISTEN sein !

Mein Kommentar zum heutigen TALK-THEMA
bei Anne Will auf ARD:

Kampf um Lützerath – Zerreißprobe für die deutsche Klimapolitik?
KLIMAAKTIVISTEN, die SCHADEN anrichten, STEUERGELDER vernichten und ORDNUNGSKRÄFTE nötigen – das sind TERRORISTEN. Solche – von wem auch immer bezahlten LEUTE bekommen auch noch zulasten meiner GEBÜHREN eine SHOWBÜHNE … Einfach abstellen!
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Foto&Auswahl @ 
© PachT

15.01.23 #GENDERWAHN treibt weiter #BLÜTEN – katastrophal !

Statt
FRAU
nun
MENSCH mit UTERUS ?
Kommentar in einem Satz

Gendern ist Sexismus der Moderne; nämlich Frauen über die Sprache 
auffallend sichtbarer werden zu lassen.                                                                                                                                                                                            
___
P. Achim Tettschlag, Erfurt
___
“Missverstandener SACHVERSTAND 
ist oft GEGENSTAND von AUFSTAND 
und führt unter UMSTAND 
zu NOTSTAND und ABSTAND.“
[U. Sch.]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Foto&Auswahl /
@ © PachT

14.01.23 Über #ERGRIFFENHEIT in meiner #Wochenendbetrachtung #

875. GEDANKENSPIEL
zum THEMA Ergriffenheit
mit Worten anderer wie von
P. Portmann u. Ubk.
Moderation / Fotoauswahl – 
© PachT

E R G R I F F E N H E I T

Darum bedenke man stets:

###
“Das ENDE bedacht, 
hat viel GUTES gebracht.“
[Ubk.]
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n 
ständigen BESUCHERN und 
auch zufälligen GÄSTEN 
meiner Website wünsche ich
ein erholsames WOCHENENDE
sowie  
einen gesunden START
in die neue KALENDERWOCHE
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ © PachT

13.01.23 Vom #BÜNDNISPARTNER _ USA_ kann man nur lernen – von #kindesbeinen an bewaffnet #

Die LOBBYISTEN
sind schon längst allerorts   m ä c h t i g e r
als die o h n m ä c h t i g e n POLITIKER …!
____
© PachT 2012 / SSW 313 / 94  
Gedanken nach dem seither brutalsten Amoklauf in den USA am 14.12.12 und dem erneuten Ruf nach neuen Waffengesetzen
 *
K e i n K O M M E N T A R !
“Wenn GNADE den MÖRDER schont, 
verübt sie MORD.“
[Shakespeare]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @
© PachT

11.01.23 #FDP- #Politikerin und der #KRIEG: Keine #PRÄVENTION, dafür verbale #PROVOKATION #

Warum muss ein KRIEG von dieser FRAU der FDP
so drastisch herbeigeredet werden ?
Warum fährt sie nicht in diplomatischer MISSION
zu präventiven GESPRÄCHEN nach CHINA ?

Es geht auch anders
Frau STRACK-ZIMMERMANN :

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @
© PachT
Wer auch immer mich angezeigt hat, es war erfolglos ! 
###

11.01.23 Die ‘heiße‘ #PHASE der #NARRENZEIT ist eingeläutet!

Ein 77-jähriger VETERAN des KARNEVALS
war geladener GAST zum
GEC-NEUJAHRSEMPFANG der TOLLITÄTEN.
*
Was er so gesehen hat >>> h i e r <<

Der sympathische MODERATOR und
von mir gern gelesene Facebook – FREUND
Kai Grün
Die TECHNIKER
für MUSIK und LICHT
Die närrischen TOLLITÄTEN :
DANIEL I. / TINA I. sowie MAX I. / MAJA I.
flankiert von der amtierenden PRINZENGARDE
Im Saal war auch Christoph Matthes,
Vorsitzender Landesverband Thüringer Karnavalvereine
(rechts neben vom Moderator)
TANZMARIECHEN
im DOPPELPACK
Öffentliches DANKESCHÖN und ORDEN
für das KÜCHEN- & SERVICEPERSONAL
Ihr GESANG darf nicht fehlen:
Die ANGERSPATZEN
DANK für die SENATOREN der GEC
Der tänzerische NACHWUCHS
stellt sich vor – einfach toll, was da gezeigt wird !
Die amtierende PRINZENGARDE
mit ihrer TRAINERIN beim PRINZENFRÜHSTÜCK
Jetzt ist KONZENTRATION gefragt
Die TRAINERIN verfolgt per VIDEOAUFNAHME
jeden SCHRITT und TRITT
“KARNEVAL: DER FROHSINN 
als eingetragener VEREIN.“
[Kalenderspruch]
Der MODERATOR
am TISCH der EHRENMITGLIEDER (Tisch 5 / 7 Mitgl.):
Hier mit dem ersten GEC-UMZUGSLEITER
nach der politischen WENDE“
Das SOUVERNIR für die geladenen GÄSTE
*
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @
© PachT

10.01.23 Die #REICHWEITE einer #BLOGSEITE …

Täglich wird der BETREIBER einer BLOGSEITE über die
ANZAHL der BESUCHER, AUFRUFE, KOMMENTARE, LIKES einschl. des Hinweises aus welchen LÄNDERN informiert –
das aber war es denn auch!
*
Dieser Tage erfuhr ich einmal wieder etwas mehr und konkreter:
Meine MITARBEIT habe ich zwischenzeitlich zugesagt.
Der TERMIN steht auch bereits fest.
Ich bin gespannt und lasse mich überraschen.
“Sag mir in welchen threads und bloggs 
du postest, und ich sage dir, 
zu welcher PISA-KLASSE du gehörst.“
[W. M.]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl / 
Montage @  © PachT

08.01.23 Das andere #LICHT in der #KIRCHE – #Lichtblicke #

Dieser Tage hatte ich ein KUNSTERLEBNIS
im Erfurter AUGUSTINER KLOSTER,
das mich sehr beeindruckt hat:

MEDITATION / INSPIRATION / MOTIVATION –
was LICHT doch so bewirken kann.

“Was wahr ist beim LICHT 
der LAMPE, ist nicht immer wahr 
beim LICHT der SONNE.“
[J. J.]
Zur Erinnerung und VIDEO  h i e r  >  ( X )  <  klicken.
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @
© PachT

07.01.23 #Zielscheibe >> #FEINDBILD #

F R I E D E N
will der MENSCH haben und meint,
ihn nur wirklich haben und erhalten zu können,
wenn er ihn gegenüber anderen, - wem auch immer -,
verteidigt ...
Dazu schafft er sich ein FEINDBILD ... wie pervers! 
___
© PachT 2016  
SSW 525 / 201
Gedanken über die zahllosen Friedensverhandlungen 
ohne Ergebnis

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @
© PachT