23.01.21 #Lächeln in der #Wochenendbetrachtung


779. GEDANKENSPIEL 
zum THEMA  Lächeln
mit Worten anderer wie von 
R.W. Emerson u. P.A. Tettschlag
Moderation / Fotoauswahl  – © PachT

L ä c h e l n

… sagt man und hofft:

* * * * * *

“Wer das LEBEN nicht schätzt,
hat es nicht verdient“,
d e n n
das LEBEN ist kurz, aber
ein LÄCHELN nur
die MÜHE einer SEKUNDE.“
[L. da V. / Ubk.]

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n 

ständigen BESUCHERN und 
auch zufälligen GÄSTEN 
meiner Blog – Seite wünsche ich 

ein erholsames WOCHENENDE
sowie  
einen 
gesunden START
in die neue KALENDERWOCHE
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @ © PachT

22.01.21 # Geh‘ zum #Impfen ohne zu schimpfen … #


H i e r nachzulesen :

>> Letztes Aufgebot: Münchner Behörden laden Tote zur Impfung ein <<

Gute Nachrichten für Herrn F. aus München:
„Am 27.12.2020 wurde deutschlandweit

mit dem Impfen gegen das neuartige Coronavirus begonnen  – auch in der Landeshauptstadt München.
Im Folgenden wollen wir Sie …

image
IDEE @ AUSFÜHRUNG – © PachT @
QUELLE: Gerhard Wisnewski Der Wahrheit auf der Spur 22.01.21 Newsletter

21.01.21 #VDS – #Petition vs. #Genderwahn im #Duden unterzeichnet … #


M u t t e r s p r a c h e

Mein RECHT auf die unverfälschte MUTTERSPRACHE,
die ich gelernt habe, lasse ich nimmer in ABREDE stellen –
weder von den
von ANGLIZISMEN schwärmenden DUMPFBACKEN
noch von den
vom GENDERWAHNSINN angesteckten INTELLEKTUELLEN!
___

© PachT   2021
Für diese meine Worte muss ich mich wohl entschuldigen,
aber nicht für meine unmissverständliche Auffassung
in der Sache selbst
___

“In DINGEN der SPRACHE
gilt SORGFALT,
nicht GEWANDTHEIT.“
[F. D.]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @ © PachT

20.01.21 # Spiel mit Gedanken anderer #


Es war da mal eine Zeit, zu der beschäftigte ich mich mit Begriff und Bedeutung WIDERSPRUCH.

Im 302. GEDANKENSPIEL mit WORTEN anderer
zog ich dann das FAZIT:

W i d e r s p r u c h

LICHT
erhält nur Bedeutung
in Relation zur
DUNKELHEIT,
und
die Voraussetzung
der WAHRHEIT
ist
der IRRTUM …

somit werden also

DENKEN und SEIN
vom WIDERSPRUCH
bestimmt!

Eine streitige Erkenntnis
für mich allerdings ist, dass

man sehr wohl weiß,
wie widersprüchlich
man sein muss,
um wirklich konsequent
zu sein …

Doch

wer
das BÖSE
ohne
WIDERSPRUCH hinnimmt,
arbeitet in Wirklichkeit
mit ihm zusammen!

Fraglich ist,
ob das so stimmt?

Wir können einem WIDERSPRUCH
in uns selbst nicht entgehen;
wir müssen ihn auszugleichen suchen.
Wenn uns andere widersprechen,
das geht uns nichts an,
das ist ihre Sache!

Oder doch nicht … ?
___
© PachT

“Ehre den WIDERSPRUCH höher
als die ZUSTIMMUNG.“ [B.v. A.]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @ © PachT

18.01.21 #Armut & #Reichtum #


Meine 803. Tagebuchnotiz …

A r m s e l i g k e i t

Nur der reich an ARMUT ist,
vermag zu erkennen, wie armselig
doch so mancher REICHTUM macht …

__
© PachT 2021
Gedanken zu Pressemeldungen
über steigende Zahlen der Altersarmut

“Wir leben auf KOSTEN der DRITTEN WELT und
wundern uns, wenn das ELEND anklopft.“
[G. G.]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @ © PachT

17.01.21 #Alkohol – #Genuss oder #Verdruss … #


Dr Algohol

In Maßen dut dr Algohol
dn allermeerschten Leiten wohl.
Doch wer sein Seifchen iwerdreibt,
nich ohne Beese Folchen bleibt.

Ganz winzche Schwibbse sin erdrächlich.
Besoffenheit blamiert unsächlich.
Was mancher da schon angerichtet,
hat de Garriäre glatt vernichtet.

Hamm ringsum alle ooch `nen Affen,
wärd  geener uff sein Nachber gaffen.
Doch sin ganz Nichterne noch drunter,
dann rutscht mr in dr Achtung nunter.

Drum will dr Mensch e Fläschchen gibben,
dann mußrsch heeme solo nibben.
Da merktrsch nachhär blos alleene,
wenn bletzlich wacklich wärn de Beene.

___
Lene Voigt

____

“Solange denken, bis
das PROBLEM erkannt ist.“
[P.H. E.]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @ © PachT

16.01.21 #EXTRA: WETTEN, dass! #CDU wählt neuen #Parteivorsitz !


Die hier benannten Erfurter DELEGIERTEN
werden meines Erachtens
in der Summe k e i n e n BEITRAG
zur ERNEUERUNG
dieser sich noch VOLKSPARTEI nennenden politischen Vereinigung leisten …

=============================================================================

Warten wir also ab …
Man liest sich dazu noch heute !

==============================================================================

Meine früheren GEDANKEN
über die CDU im besonderen und die VOLKSPARTEI überhaupt:

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl & Montage @ © PachT

16.01.21 # Über #Angstgefühle in der #Wochenendbetrachtung #


778. GEDANKENSPIEL 
zum THEMA  Angstgefühle
mit Worten anderer wie von 
Sponti-Sprüche u. Ubk.
Moderation / Fotoauswahl  – © PachT

A n g s t g e f ü h l e

Denn letztendlich:

Allerdings sagt man aber auch:

+++++++++++

“ANGST einzugestehen –
dazu gehört MUT.“
   [F. V.]

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n 

ständigen BESUCHERN und 
auch zufälligen GÄSTEN 
meiner Blog – Seite wünsche ich 

ein erholsames WOCHENENDE
sowie  
einen 
gesunden START
in die neue KALENDERWOCHE
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl & Montage @ © PachT

11.01.21 # Ist Amerika noch eine orientierende #Weltmacht ?


Meine 802. (306.) Eintragung
ins Politische Tagebuch . . . :

US-Demokratieverständnis

Das im Hause der WELTMACHT
auf die Straße verlegte
DEMOKRATIEVERSTÄNDNIS hat
auf dem politischen WELTMEEREN
die WOGEN empörend hochschlagen lassen.
Doch die von dort ankommenden WELLEN
haben, – zwar bisher geleugnet -, schon seit langem
auch die europäischen GESTADE erreicht …

Das amerikanische WORT und BEISPIEL
waren zwar jahrzehntelang VORBILD
für weltpolitisches DENKEN und HANDELN
der EUROPÄER …


Was aber soll nun werden?
__

© PachT 2021
Gedanken zur Eskalation in Washington am 06.01.2021
vor und im Kapitol, dem Tempel der Demokratie

___

“Du musst zuerst,
wenn du willst,
dass der andere soll.“
[C.v. T.]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos u. Auswahl @ © PachT

10.01.21 #Gedanken zur #Monatslosung (01) #


GUT und BÖSE, wer vermag heutzutage denn noch das eine vom anderen zu unterscheiden?

Ein Sprichwort aus Kenia besagt:

> Das BÖSES ist ein HÜGEL: jedermann steigt auf seinen und zeigt auf einen anderen. <

Kann das Leuchten von Gottes Antlitz in dieser nebulösen Zeit von den Menschen überhaupt noch wahrgenommen werden?

Die weltweiten Ereignisse der letzten Monate, Wochen und Tage lassen da erheblichen Zweifel aufkommen. Trügerische Blender entstellen die Wahrhaftigkeit unseres Daseins und zerstören so die einst friedfertige und solidarische Gemeinschaft der Menschheit.

Das zu erwartende Ausmaß des Schadens wird immer augenscheinlicher …

“Lieber GOTT, mache
die bösen MENSCHEN gut und
die guten MENSCHEN etwas netter.“
[M. Tw.]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @ © PachT

09.01.21 # Berührende #Wochenendbetrachtung #


Die 7 7 7 .

777. GEDANKENSPIEL 
zum THEMA  Berührungen
mit Worten anderer wie von 
K.W. Ringel, A. Rademacher u. H. Glaßl
Moderation / Fotoauswahl  – © PachT

B e r ü h r u n g e n

Darum ist es schon immer so:

Das Positive dabei ist:

_______________

“Die BRÜCKE der BEGEGNUNG
heißt ENTGEGENKOMMEN.“ [A. R.]


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n 

ständigen BESUCHERN und 
auch zufälligen GÄSTEN 
meiner Blog – Seite wünsche ich 

ein erholsames WOCHENENDE
sowie  
einen 
gesunden START
in die neue KALENDERWOCHE
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl & Montage @ © PachT

05.01.21 Wie #POLITIKER & #JOURNALISTEN die #STIMMUNG im #Volk anheizen – warum ?


Wer künstlich STIMMUNG provoziert, – sagt man -, will von wahren TATSACHEN ablenken …

Da wird man wohl seine eigene MEINUNG haben dürfen …

Text unten noch mal deutlicher … :

Seit 1975 habe ich mich jährlich der Influenza-Grippeschutzimpfung unterzogen und nie danach gefragt, ob mein Nebenan im Büro oder Supermarkt, in der Stadtbahn oder im Theater sich auch hat impfen lassen.
Die nunmehr von den gewählten Politikern sinnlos ausgelösten Debatten über mögliche Sonderrechte der COVID-19-Geimpften, die von den Medien auch noch quotenerheischend zusätzlich angeschürt werden, geben dem Jahresausklang 2020 eher einen chaotisch als feierlichen Anstrich. 
2021 sind (wahrscheinlich) Wahlen zum Thüringer Landtag und noch bedeutsamer zum 20. Deutschen Bundestag. Dann wählen wir doch ganz einfach nur solche Kandidaten, die nicht nur lauthals Parolen verkünden, sondern diese auch zielklar mit ihren Wählern gemeinsam umsetzen – also solche, die ihre Impfteilnahme im Kampf gegen das Coronavirus nachweisen. Ich werde dazu jedenfalls Kandidaten öffentlich befragen!
___

“Fürchte und deshalb prüfe die WORTE anderer,
sie wollen deinen STIL zerschlagen.“
[P. la C. / PachT]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @ © PachT

04.01.21 # Ein Tschüss dem alten und ein Willkommen dem neuen Jahr #


Meine 801. (305.) Tagebuchnotiz

N E U J A H R

Kein AUFWIEDERSEHEN 2020 –
TSCHÜSS! Gut, dass du gegangen bist!

Ein WILLKOMMEN 2021 –
HALLO! Gut, dass du gekommen bist!

Glätte die Wogen der Pandemie, lasse
die MENSCHEN das SAGEN haben, die
VERNUNFT, RESPEKT sowie
FRIEDEN und somit ZUVERSICHT stiften!
__
© PachT 2020 / Gedanken
zu einem denkwürdigen Jahreswechsel

“Aller ANFANG ist nur dann schwer,
wenn man ihn sich zu leicht macht.“
[F. R.]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @ © PachT