15.06.22 #FREIWILLIGKEIT vs. #PFLICHT #

Nr. 35

Meine ganz persönliche Meinung:

GEMEINSINN 
muss primär im Elternhaus und in den Bildungseinrichtungen vermittelt werden; bis zur beabsichtigten PFLICHTZEIT ist alles zu spät. 
Allein der Begriff der PFLICHT wirkt 
diesbezüglich schon kontraproduktiv!   
Denn den Heranwachsenden wurden über Jahre einseitig  ihre freiheitlichen Rechte suggeriert und plötzlich sollen sie eine Pflicht wahrnehmen und erfüllen. 

Da fragt sich doch jeder gebildete Schulabsolvent:
“Wer kommt denn auf so eine absurde Idee?“
“PFLICHTERFÜLLUNG 
erwartet man von anderen, 
keineswegs 
erfüllt man sie selbst.“
[O. W.]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Foto&Auswahl @
© PachT

11.06.22 # Über verquickte #Abhängigkeiten in meiner Wochenendbetrachtung #

851. GEDANKENSPIEL 
zum THEMA Abhängigkeiten
mit Worten anderer wie von
E. Ferstl, P.A. Tettschlag u. E.A. Poe
Moderation / Fotoauswahl – 
© PachT

Verquickte Abhängigkeiten

Ursache dafür ist, dass

die einen global vom anderen etwas wollen,
was sie selbst lokal nicht haben.

Es ist also an der Zeit, dass Politiker und Manager
selbst ernsthaft ihre Glaubwürdigkeit
hinterfragen und prüfen,

# # #
“FREIHEIT ist das, 
wonach wir MENSCHEN 
ein ganzes LEBEN suchen, 
währenddem wir 
von einer ABHÄNGIGKEIT 
in die andere schlittern.“
[D. M.]
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n 
ständigen BESUCHERN und 
auch zufälligen GÄSTEN 
meiner Blog – Site wünsche ich
ein schönes PFINGSTWOCHENENDE
sowie  
einen gesunden START
in die neue KALENDERWOCHE
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ © PachT