15.09.22 #OSTSEE – #IMPRESSIONEN (3)

Teil 3

Es war ein Donnerstag, als wir uns entschieden, die Küste von Kühlungsborn nach Warnemünde mit einem Fahrgastschiff entlangzufahren …
Nun ist ja Warnemünde uns hinreichend bekannt, – aber wie das so ist -, man ist immer wieder aufs Neue beeindruckt …

Der Freitag war noch einmal ( der Samstag allerdings auch ) für ausgiebige Spaziergänge am Wasser, auf der Promenade und den umliegenden Parks genutzt worden …

Nach der HENKERSMAHLZEIT (lt. Volksmund) beschlossen wir ein KONZERT zu besuchen, das uns dann auch von den Texten und der Musik her zusagte und somit gefiel …

In dieser sehr ansprechenden Lokalität nahmen wir im Blick auf den bevorstehenden Abschied noch einen Trink zu uns …

“Man soll nicht im URLAUB 
ein anderer MENSCH sein, 
sondern nach dem URLAUB.“
[G. U,]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text @ Fotos @
© PachT
– Schluss –

14.09.22 #OSTSEE – #IMPRESSIONEN (2)

Teil 2
Auf dem SPAZIERGANG von Kühlungsborn nach Heiligendamm
fiel mein Blick auf diesen alten BAUM an der STEILKÜSTE

In Bad Doberan besuchten wir das MÜNSTER …

… und das KLOSTER

“Im KLOSTER ist sich jeder 
selbst der Letzte.“
[F.P. R.]
Blick von einem STRAßENCAFE zur Bäderbahn > MOLLI < bei der Fahrt durch die Stadt
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text @ Fotos @
© PachT
>> FORTSETZUNG folgt >>