29.11.21 # Erinnerung an Tagebuchnotiz 322/323 #

Beide GEDANKEN sind auch heute noch aktuell !

Sterbende DEMOKRATIE ?

Nur eine MINDERHEIT der WAHLBERECHTIGTEN
beschafft oftmals
eine knappe MEHRHEIT für nur eine PARTEI,
der damit der FREIBRIEF ausgestellt ist,
ihr WAHLVERSPRECHEN gegenüber allen WÄHLERN
aufgrund der KOMPROMISSE zwecks KOALITIONSBILDUNG
nicht mehr einhalten zu müssen ...
Damit wiederum wird nun der NÄHRBODEN bereitet
für eine noch breitere politische IGNORANZ der BÜRGER ...

Eine beschämende WAHLPARTY, die 
ihren SIEGER da noch feiert!
____
© PachT 2013
SSW 322 / 101    
___

Meine Burnout – Definition

Die einen sagen, die anderen hören und die anderen gar machen es:

S C H Ü L E R und B E A M T E sollen besonders erfolgreich dabei sein,
BURNOUT zu ihrem V O R T E I L ausspielen zu können:
Die einen, 
um mit geringeren LEISTUNGSANFORDERUNGEN
einen gleichwertigen SCHULABSCHLUSS zu erreichen;
die anderen,
um vorzeitig mit geringeren LEBENSARBEITSLEISTUNGEN 
sich einen gut bezahlten LEBENSABEND zu sichern! 
____
© PachT 2013     
SSW 323 / 102
___
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @ © PachT

28.11.21 # Erinnerung an Tagebuchnotiz 320/321 #

Gymnasium, was ist das ?

Ein GYMNASIUM, das statt
einer BILDUNGSEINRICHTUNG für HERANWACHSENDE
ein PRESTIGEOBJEKT für deren ELTERN
ist, wird das BILDUNGSNIVEAU
flächendeckend nicht entscheidend anheben.
____
© PachT 2013)    
___

Ein FURZ – ein Aufschrei

Eine bekannte PERSÖNLICHKEIT
lässt einen sonor klingenden FURZ,
der von eifrigen JOURNALISTEN
sofort aufgegriffen und hochstilisiert wird ...

Dem folgt ein jäher AUFSCHREI 
von allen RÄNGEN 
der, ach, so honorigen GESELLSCHAFT,
von dem aber bedingt nur 
eine MOMENTAUFNAHME bleibt,
denn viele warteten nur zur ABWECHSLUNG 
auf etwas SPEKTAKULÄRES, 
um wieder mal ihren FRUST
lauthals abzulassen und danach sofort wieder,
- auf neues SPEKTAKULÄRES wartend -, 
schnellstens zu vergessen ...

Ein sich immer 
wiederholendes GESELLSCHAFTSSPIEL
fantasiereicher HÖHENFLÜGE und 
geistloser TIEFLÜGE ins ABSURDE!
____
© PachT 2013)    
SSW 321 /100 
Gedanken anlässlich der SEXISMUS - Diskussion im Januar wegen
der Veröffentlichung einer Journalistin über einen FDP-Politiker
___
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @ © PachT