13.02.20 # FRAGEZEICHEN zum Thüringer LANDTAG #


Was soll der BÜRGER von den grotesken SHOW’s im Thüringer PARLAMENT halten? Soll er diese absurden SPIELEREIEN als BEISPIEL gesellschaftlichen VERHALTENS in den ALLTAG übernehmen?

M O B B I N G
ist jedenfalls im ALLTAGSSPIEGEL schon deutlich wahrnehmbar:

Ein für mich jüngstes adäquates BEISPIEL
unsachgemässer STREITKULTUR aus dem Thüringer Landtag …:

P A P I E R ist geduldig –
GEDANKEN von POLITIKERN und
der gesellschaftliche ALLTAG
gehen nicht mehr k o n f o r m …

“Es ist gleich falsch, allen
oder keinem zu trauen.“
[Seneca]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotoauswahl @ © PachT @

10.01.20 # Damit fing es an :


Mein erstes “GEDANKENSPIEL
mit WORTEN anderer

Derzeit sind es nun schon weit
über 700 GEDANKENSPIELE, d. h.,
dass wenigstens 1.600 ZITATE
von mir moderiert wurden …

01
DUMME SPRÜCHE 1
über unseren ALLTAG im allgemeinen

Er hat mit der WEISHEIT
den LÖFFEL gegessen

… Danach

hatte er stets das BEDÜRFNIS,
sich a u s z u d r ü c k e n –
wie einen S C H W A M M .

… Sein Standpunkt war eben:

K l a p p e r n
gehört zum MUNDWERK

… FAZIT:

Maßloses SELBSTBEWUSSTSEIN
lässt sich ganz hervorragend durch
äußerst mäßige INTELLIGENZ
ausgleichen …

eben

Voller Beutel, leerer Kopf –
armer, armer TROPF …
___
© PachT / Erfurt im Februar 2007

“Wir kommen nie zu GEDANKEN. Sie kommen zu uns.“ [M. H.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos  @ © PachT @