06.10.21 # Erinnerung an Tagebuchnotiz (240)

Wartesaal der Gedanken

Der WARTESAAL der GEDANKEN
war, ist und bleibt ein ORT der offenen FRAGEN -

man klärt diese selbst und sofort, ignoriert sie oder
man lässt sie andere klären.

Der AUSGANG ist immer, - so, so oder so -,
im MOMENT der ENTSCHEIDUNG ungewiss! 
___
© PachT 2011
___
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @  © PachT

03.10.21 #Gedanken zur #Monatslosung (10)

Eine einzige Frage steht hier für mich im Raum: > Ist die Menschheit, - wo auch immer -, überhaupt noch willens und letztendlich in der Lage, respektvoll miteinander umzugehen und, - geschweige denn -, friedvoll gute Werke im Sinne gesellschaftlichen Fortschritts gemeinsam zu entwickeln und auch umzusetzen ? <  

Doch ich finde einfach keine positive Antwort !  

Das immer wieder gepriesene ‘christliche Menschenbild‘  verblaßt mehr und mehr und damit das Für- und Miteinander. Solidarität in Momenten katastrophaler Umstände sind zumeist noch einmal ein Aufflackern von Erinnerungen daran, aber allein die dann erkennbare Kluft zwischen Gewinnerelite und Verliererkaste verdunkelt jeglichen Hoffnungsschimmer.    
“Christlicher STAAT - 
christliche SCHIEßGEWEHRE.“ 
[M. H.]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @  © PachT
§ § §