22.07.21 # Erinnerung an Tagebuchnotiz (164)

Vorweihnachtliche Gedanken

FRÜHER
gingen die LEUTE zu WEIHNACHTEN
noch in die KIRCHE,
um GOTTES WORT zu hören.

HEUTE
gehen sie nur noch hin, um wenigstens
einmal im JAHR dem NACHBARN
heuchlerisch-friedfertig zuzuwinkern!
___
© PachT 2010
Veröffentlicht in GLAUBE + HEIMAT
Mitteldeutsche Kirchenzeitung
Nr. 51/52, 19.12.2010: S. 9
___
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @ 
© PachT

17.07.21 # Belebende Wochenendbetrachtung

804. GEDANKENSPIEL 
zum THEMA Lebenskontakte
mit Worten anderer wie von 
A. Meyer-Lindenberg u. P.A. Tettschlag
Moderation / Fotoauswahl – © PachT

Lebenskontakte

Ein BAUM, 
daneben eine BANK –
das fördert die KONTAKTE untereinander ...

Lächelnd füge ich,
- mich erinnernd -, ergänzend hinzu:

Ein KORNFELD,
darinnen ein BETT –
das belebt die KONTAKTE miteinander!
____

“Der MENSCH möchte 
zunächst leben,
dann überleben.“
[H. W.]
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n 
ständigen BESUCHERN und 
auch zufälligen GÄSTEN 
meiner Blog – Seite wünsche ich
ein erholsames WOCHENENDE
sowie  
einen gesunden START
in die neue KALENDERWOCHE
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Foto /
Bildauswahl @ © PachT