02.04.21 #Erinnerung an #Tagebuchnotiz (053) #

Grenzen der Freiheit schützen

Die FREIHEIT in einer Gesellschaft muss
in ihren GRENZEN gesehen, gelebt

und geschützt werden.
Die FREIHEIT aber über ihre GRENZEN hinaus
zu idealisieren oder gar zu instrumentalisieren,
birgt die GEFAHR einer sich

schleichend entwickelnden
strukturellen VERANTWORTUNGSLOSIGKEIT
in POLITIK und WIRTSCHAFT,
bis hinein in die FAMILIEN in sich …

___


© PachT 2008

___

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @
© PachT

14.03.21 #Erinnerung an #Tagebuchnotiz (034) #

Leistungswille

Die sich stetig verbreitende
g e i s t i g e   ARMUT in unserer Gesellschaft,
erfordert eine starke BRILLE,
um die Sowohl – als – auch – BETROFFENEN
zu befähigen, rechtzeitig die GEFAHR des Absturzes
ins geistige KOMA zu sehen und eigenständig abzuwenden,
so sie – das noch zu leisten – willens und in der Lage sind!

___
© PachT 2008

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Foto u. Auswahl @
© PachT