25.02.20 # T h ü r i n g e r RÄNKESPIELE exklusiv #


Das > Thüringer POLITIKTHEATER < findet
und findet k e i n e > ENDE < …

Mein vorige Woche bei der Regionalpresse eingereichte und wider Erwarten gedruckte P R E S S E B E I T R A G hat auch heute noch nicht an AKTUALITÄT verloren … :

“IRRTÜMER
vertragen sich eher miteinander
als einseitige WAHRHEITEN; in so fern
gibt es immer mehr IRRTÜMER, die nicht auf der HÖHE ihrer ZEIT stehen.“
[G. B. / PachT 2020]

Es ist derzeit nicht erkennbar,
welche PARTEI wen auch immer
vorführen will.
Nur mit DEMOKRATIE hat das alles
bei weitem nichts mehr zu tun.
*
Soll auch keiner mehr über die
gesellschaftlichen RANDERSCHEINUNGEN
verwundert tun !
Diese sind die AUSWIRKUNGEN einer misslungenen POLITIK der
GROSSEN KOALITION …
Zur E R I N N E R U N G :

>> GROteske KOmödie <<

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos @ © PachT @

24.02.20 # PRESSEMELDUNG, die bitter aufstoßen lässt #


Offensichtlich gibt es hierzulande Leute, die auch dem Brauchtum
K A R N E V A L
versuchen, Knüppel zwischen die Beine zu werfen …
*
Wer will da
wieder GRENZEN setzen?

Thüringer Allgemeine veröffentlichte auf FACEBOOK
KRITIK, – wo und wer auch immer diese geäußert hat -,
an der UHRZEIT zur Eröffnung von karnevalistischen SITZUNGEN des KV e.V. FaCeDu

Meine REAKTION dazu auf FB
und an die Regionalpresse TA … :

Es verschlägt einem die WORTE, da
wird einem Karnevalsverein unterstellt, das DRITTE REICH zu verherrlichen –
*
Ich bin entsetzt und empört,
wo soll das alles noch hinführen ?

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos @ © PachT @