21.01.21 #VDS – #Petition vs. #Genderwahn im #Duden unterzeichnet … #


M u t t e r s p r a c h e

Mein RECHT auf die unverfälschte MUTTERSPRACHE,
die ich gelernt habe, lasse ich nimmer in ABREDE stellen –
weder von den
von ANGLIZISMEN schwärmenden DUMPFBACKEN
noch von den
vom GENDERWAHNSINN angesteckten INTELLEKTUELLEN!
___

© PachT   2021
Für diese meine Worte muss ich mich wohl entschuldigen,
aber nicht für meine unmissverständliche Auffassung
in der Sache selbst
___

“In DINGEN der SPRACHE
gilt SORGFALT,
nicht GEWANDTHEIT.“
[F. D.]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @ © PachT

3 Kommentare zu „21.01.21 #VDS – #Petition vs. #Genderwahn im #Duden unterzeichnet … #

  1. Wie weit sonst die Verblödung innerhalb der Sprache geht, hat vor einigen Wochen ein offensichtlich wenig gebildeter US-Demokrat bewiesen, als er zum Abschluss seiner Rede „Amen“ und dann „Awomen“ sagte. Wer glaubt, es ging nicht mehr dümmer, darf sich dann in Deutschland an „Bartträger*innen erfreuen.

    Gefällt 2 Personen

KOMMENTIEREN und *LIKEN haben ggf. die DATENERFASSUNG bei WP zur Folge!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.