10.05.21 #Erinnerung an #Tagebuchnotiz (91)#

Muttersprache – Wissenschaften
Gesellschaft

Mit der schrittweisen
VERWISCHUNG
der wissenschaftlichen BILDUNGSSTRUKTUREN
und
VERSTÜMMELUNG
der deutschen MUTTERSPRACHE –

im NAMEN
sowohl der WISSENSCHAFT
als auch der KALTSCHNÄUZIGKEIT –

hat eine geistige SELBSTENTEIGNUNG
der in Europa 100 Millionen Mitglieder
umfassenden SPRACHGEMEINSCHAFT eingesetzt,
der in zunehmendem Maße eine radikale TRENNUNG
von WISSENSCHAFT und GESELLSCHAFT droht …
___

© PachT 2009
___

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @ 
© PachT

21.01.21 #VDS – #Petition vs. #Genderwahn im #Duden unterzeichnet … #

M u t t e r s p r a c h e

Mein RECHT auf die unverfälschte MUTTERSPRACHE,
die ich gelernt habe, lasse ich nimmer in ABREDE stellen –
weder von den
von ANGLIZISMEN schwärmenden DUMPFBACKEN
noch von den
vom GENDERWAHNSINN angesteckten INTELLEKTUELLEN!
___

© PachT   2021
Für diese meine Worte muss ich mich wohl entschuldigen,
aber nicht für meine unmissverständliche Auffassung
in der Sache selbst
___

“In DINGEN der SPRACHE
gilt SORGFALT,
nicht GEWANDTHEIT.“
[F. D.]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @ © PachT