21.12.21 #Katechismus – #Gebot 07 / 08 #


Wenn man heutzutage die ZEITUNG liest und hierzulande im FERNSEHEN die NACHRICHTEN verfolgt, dann kann es einem schon mal eiskalt den Rücken herunterlaufen. Der gesellschaftliche SPRENGSTOFF hat wohl ursächlich schon immer im sozialen RAUM gelagert; das betrifft sowohl die den anderen schädigende HANDGREIFLICHKEIT als auch die verbale AUSFÄLLIGKEIT. Die TENDENZ ist leider steigend.
Seit 2020 kann man diesbezüglich getrost – ohne rot zu werden – auf die COVID-19-PANDEMIE verweisen.

“Jede RELIGION 
hat die UNGLÄUBIGEN, 
die sie verdient.“
[Ch. T.]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @ © PachT

KOMMENTIEREN und *LIKEN haben ggf. die DATENERFASSUNG bei WP zur Folge!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..