30.11.20 #Kalenderblatt & #Zahlen = #Vergänglichkeit #


Meine 796. Tagebuchnotiz nach doch längerer Betrachtung des Kalenders:

K a l e n d a r i u m

Die ZAHLEN im KALENDER
und dessen ABREIßBLÄTTER
symbolisieren

unsere unabwendbare VERGÄNGLICHKEIT …
__
© PachT 2020

“Die unterschiedlichsten LEBENSWEGE
haben das gleiche ENDE –
wenn der MOMENT gekommen ist,
hat die STUNDE geschlagen.“
[R. G. / R. B. / PachT 2020]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @ © PachT

Ein Kommentar zu „30.11.20 #Kalenderblatt & #Zahlen = #Vergänglichkeit #

  1. Lieber PachT. Mir dient der Kalender zur Vorfreude auf bevorstehende Ereignisse. Das ist ein optimistischer Gedanke. Vielleicht gerade weil ich mir sehr bewusst bin, dass ich vergänglich bin, kann ich das Thema Tod gelassen angehen, ich habe viel zu dem Thema gelesen und mich viel damit beschäftigt, auch Sterbende besucht .. seither kommen mir keine oder nur wenige negative Gedanken bezüglich meiner Vergänglichkeit. Ich habe meinen Frieden damit gefunden. Liebe adventliche Grüße!

    Gefällt 1 Person

KOMMENTIEREN und *LIKEN haben ggf. die DATENERFASSUNG bei WP zur Folge!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.