30.11.20 #Kalenderblatt & #Zahlen = #Vergänglichkeit #

Meine 796. Tagebuchnotiz nach doch längerer Betrachtung des Kalenders:

K a l e n d a r i u m

Die ZAHLEN im KALENDER
und dessen ABREIßBLÄTTER
symbolisieren

unsere unabwendbare VERGÄNGLICHKEIT …
__
© PachT 2020

“Die unterschiedlichsten LEBENSWEGE
haben das gleiche ENDE –
wenn der MOMENT gekommen ist,
hat die STUNDE geschlagen.“
[R. G. / R. B. / PachT 2020]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @ © PachT

24.08.20 Eigenes #Resümee der #Biografie möglich ?

Meine 781. Tagebuchnotiz . . .

B i o g r a f i e

Man wird zum SCHLUSS nie selbst
seine BIOGRAFIE resümieren können –
ANFANG, LEBENSLAUF und ENDE
unterliegen nicht irdischen GESETZEN …
__
© PachT 2020
Gedanken, damals
vor meinem 75. Geburtstag

“Das LEBEN formt uns,
auch wenn wir meinen,
dass wir es gestalten.“
[R. L.]

Blick auf den Sonnenuntergang am Abend meines 75sten
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Foto u. Auswahl @ © PachT