03.02.19 # Meine GEDANKEN zur MONATSLOSUNG #


Erfurt / Barfüßer Ruine

Uns offenbart sich 2019 angesichts
des gefährdeten WELTFRIEDENS,
der unsicheren WELTWIRTSCHAFT
mit deren stetig wachsenden KORRUPTION
und der erneuten NATURKATASTROPHEN
fürwahr w e n i g HERRLICHKEIT.
*
K e i n e ZEIT mehr, – wird nach meiner ÜBERZEUGUNG -, diese WUNDEN heilen können.
*
NARBEN werden sich bilden, doch die können sich entstellend und schmerzhaft erweisen.
*
Nur im STILLEN vermag ich noch denken:
Der GLAUBE lehre mich hoffen!


@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Bildauswahl@ © PachT @

KOMMENTIEREN und *LIKEN haben ggf. die DATENERFASSUNG bei WP zur Folge!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.