12.02.22 # Zur #PANDEMIE in der Wochenendbetrachtung #

834. GEDANKENSPIEL 
zum THEMA COVID-19-Pandemie
mit Worten anderer wie von
P.A. Tettschlag u. R. Walden
Moderation / Fotoauswahl – © PachT

COVID-19-Pandemie   

Die VERWIRKLICHUNG der HOFFNUNG 
auf eine neue NORMALITÄT nach der PANDEMIE 
wird sich doch erst auf lange SICHT und sehr zählebig für jedermann spürbar erweisen,
da gesellschaftspolitisch hierzulande, 
- obwohl stets behauptet -,
nur wenige POLITIKFELDER ordnungsgemäß 
und zukunftsorientiert zum Wohle der MENSCHEN
bestellt waren ...

Ein Beispiel steht für viele:

UNMENSCHLICHKEIT 
entpuppt sich in der KORRUPTION 
als wirkliche PANDEMIE – 
ganz ohne MEDIENKAMPAGNE!
***
“Wenn also alle nur das BESTE wollen; 
wer will dann eigentlich das GANZE?“
[H. D.]
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n 
ständigen BESUCHERN und 
auch zufälligen GÄSTEN 
meiner Blog – Site wünsche ich
ein erholsames WOCHENENDE
sowie  
einen gesunden START
in die neue KALENDERWOCHE
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ © PachT

02.02.22 #KORRUPTION – von #POLITIKERN & BEAMTENTUM geduldeter #ZUSTAND #

Mein gestern zur ERINNERUNG veröffentlichte 451. GEDANKE > Machenschaften < aus dem Jahre 2015 hat nichts an AKTUALITÄT verloren. Die mir aufgefallene SCHLAGZEILE bestätigt das ganz unmissverständlich …

Mit der nochmaligen ERWEITERUNG des Deutschen BUNDESTAGES 2021 wird sich ob des HÄNGENS an POSTEN sowie DIÄTEN und NEBENEINKÜNFTEN nichts ändern
Der STEUERZAHLER ist und bleibt der benachteiligte DUMME !

“KORRUPTION führt immer 
zu bestechenden ERGEBNISSEN.“
[H. G.]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos & Auswahl @  © PachT