01.12.19 ##Gedanken zur MONATSLOSUNG Dezember#


Mit BLICK auf die JAHRESLOSUNG 2020 sind diese WORTE zu BEGINN des neuen KIRCHENJAHRES und dem gleichzeitigen kalendarischen JAHRESAUSKLANG eine wirklich hilfreiche gedankliche VERKNÜPFUNG zwischen VERGANGENEM und NEUANFANG.
Die VERLÄSSLICHKEIT wird immer gewichtiger in unserem LEBEN.
Sie ist orientierender KOMPASS und sicherer ANKER zugleich für mutige BEWEGUNG durch diese unsichere WELT und unumstössliche STANDFESTIGKEIT gegen ANFEINDUNGEN jeglicher ART.

“Wer nicht an sich selbst glaubt,
kann auch niemals an GOTT glauben.“
[S. V.]

@ IDEE @ @ TEXT / Fotos @ © PachT @

08.09.19 #-# K N I G G E (13) für jedermann #-#


Knigge A bis Z – 13

Y-Chromosom:  

Mit der Emanzipation haben sich Benimmregeln geändert: Früher sollte die Frau zuerst die Treppe hinaufgehen, damit der Mann sie beim Sturz auffangen konnte. Heute gilt dies nur bei schmalen Treppen. Im Geschäftsleben geht es nach Hierarchie.  

Zappeln:

Das Handspiel kann Nervosität verraten. Langsame Bewegungen wirken souverän.

“Kein ANSTAND ohne ABSTAND.“
[H. W.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Fotoauswahl / -montage @ © PachT @

29.06.19 # Meine WochenendBetrachtung #


am 29.06.2019 –
dem FEIERTAG der UMARMUNG

703. GEDANKENSPIEL 
zum THEMA Umarmung
mit WORTEN anderer wie 
A. Düringer u. Ubk . 
Moderation / Fotoauswahl   – © PachT

Umarmung

Wenn FRAUEN einander umarmen, dann
ist das so ehrlich gemeint

wie die BEGRÜSSUNG
der BOXER im RING …

Ungeachtet dieser Tatsache aber ist zutreffend:

Wer seinen GEGNER umarmt,
macht ihn bewegungsunfähig!

“Wer verlangt, dass
mit offenen KARTEN gespielt wird, hat
gewöhnlich alle TRÜMPFE in der HAND.“
[G. G.]

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n 

ständigen BESUCHERN und 
auch zufälligen GÄSTEN 
meiner Blog – Seite wünsche ich 

ein erholsames WOCHENENDE
sowie 
einen 
gesunden START in die neue WOCHE!<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotoauswahl@ © PachT @