11.02.22 # Erinnerung an Tagebuchnotiz 470/471 #


EHRENAMT – moderne Ausbeutung

In dem Maße, wie der STAAT, -
ob seiner erkennbaren UNFÄHIGKEIT -,
seinen pflichtgemäßen LEISTUNGSUMFANG 
gegenüber dem SOUVERÄN reduziert, umso mehr
zollt dieser öffentlich dem EHRENAMT 
seine ANERKENNUNG und FÖRDERUNG -

somit kaschiert er unbemerkt 
eine neue, versteckte FORM der AUSBEUTUNG 
des Menschen
bei gleichzeitig belastenden ERHÖHUNGEN
von STEUERN und ABGABEN ...
___
© PachT 2015
SSW 470 / 176
Gedanken aus einem unveröffentlichten Beitrag 
an den DLF "Lebenszeit" (17.12.2010) 
___

Z e i t   nehmen und leben …

Ein zeitgemäßer MENSCH lebt von der ZEIT,
die sich seine MITMENSCHEN nicht nehmen ...
___
© PachT 2015 
SSW 471
___
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @  © PachT

KOMMENTIEREN und *LIKEN haben ggf. die DATENERFASSUNG bei WP zur Folge!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..