20.04.21 #Worte in #Gefahr (07)


Die IDEOLOGEN auf dem GEBIET der SPRACHE
bescheren uns WIRRNISSE
mit beängstigender NACHHALTIGKEIT … :

Vor Jahrzehnten, – so habe ich es gelernt -, sprach man von “unbemannten“ Raketen, wenn diese ohne BESATZUNG, – also unbesetzt -, zu Forschungszwecken im Weltraum waren.

IDEOLOGEN auch in politischen Kreisen halten den Begriff “unbemannt“ gegenüber den weiblichen MITMENSCHEN herabwürdigend, – also nicht mehr zeitgemäss.

Diesen SPACHINTELLEKTUELLEN schlage ich dazu
nachstehende l a c h h a f t e LÖSUNG vor:

“VORSICHT im VERTRAUEN
ist notwendig, aber
noch notwendiger
VORSICHT im MISSTRAUEN
jeder entscheidet selbst.“
[J.v. E. / PachT 2021]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @
© PachT

Ein Kommentar zu „20.04.21 #Worte in #Gefahr (07)

  1. Ideologen? Also Männer. Ist klar … 🙄 Sind es nicht vielmehr weiße Feministinnen mit schrägen linksgrünen Ansichten? Denen rate ich dringend mit dem Unsinn aufzuhören. Ihre Schwestern aus dem POC-Lager lauern nämlich schon, um sie als nächste zu attackieren.

    Gefällt mir

KOMMENTIEREN und *LIKEN haben ggf. die DATENERFASSUNG bei WP zur Folge!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.