24.11.21 # Lieber lax #SCHLENDERN als blödsinnig #GENDERN … #

Es ist schon dreist und arg, dass nur ein paar wenige IDEOLOGEN sich die FREIHEIT nehmen, die deutsche MUTTERSPRACHE deformieren zu wollen. Demnächst werden diese wohl auch noch den REFORMATOR sowie den BIBELÜBERSETZER, – Martin Luther -, aus der deutschen GESCHICHTE streichen – einfach skandalös !

“Die SPRACHE ist es, 
die ein VOLK eint; 
somit ist sie folgerichtig 
auch GESCHICHTE.“
[PachT 2021]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ © PachT

20.04.21 #Worte in #Gefahr (07)

Die IDEOLOGEN auf dem GEBIET der SPRACHE
bescheren uns WIRRNISSE
mit beängstigender NACHHALTIGKEIT … :

Vor Jahrzehnten, – so habe ich es gelernt -, sprach man von “unbemannten“ Raketen, wenn diese ohne BESATZUNG, – also unbesetzt -, zu Forschungszwecken im Weltraum waren.

IDEOLOGEN auch in politischen Kreisen halten den Begriff “unbemannt“ gegenüber den weiblichen MITMENSCHEN herabwürdigend, – also nicht mehr zeitgemäss.

Diesen SPACHINTELLEKTUELLEN schlage ich dazu
nachstehende l a c h h a f t e LÖSUNG vor:

“VORSICHT im VERTRAUEN
ist notwendig, aber
noch notwendiger
VORSICHT im MISSTRAUEN
jeder entscheidet selbst.“
[J.v. E. / PachT 2021]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @
© PachT