21.09.19 # Humorige WochenendBetrachtung #


713. GEDANKENSPIEL 
zum THEMA Humor
mit WORTEN anderer wie 
L. Börne u. F. Rückert
Moderation / Fotoauswahl   – © PachT

H u m o r

Dennoch kann man sagen:

________________

“Auch in der wirklichen WELT
ist es nie völlig dunkel.
HUMOR ist künstliche BELEUCHTUNG.“ 
[L. G.]

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n 

ständigen BESUCHERN und 
auch zufälligen GÄSTEN 
meiner Blog – Seite wünsche ich 

ein erholsames WOCHENENDE
sowie 
einen 
gesunden START in die neue WOCHE!<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Bildauswahl @ © PachT @

Humorlosigkeit

Dem HUMOR total zu entsagen, ist
eine  vorerst  unauffällige FORM geistiger ZEUGUNGSUNFÄHIGKEIT,
die zumeist in tragischer Weise für die BETROFFENEN
in  ‚ geistiger ONANIE ‚  endet; – medizinisch gesehen – ,
ein völlig irreparabler PERSÖNLICHKEITSZUSTAND …

___
© PachT  2014

###################

01.09.19 #Mein GEDANKE zur MONATSLOSUNG September


Bei diesen Worten denke ich sofort an meinen GROßVATER Karl ( 1887 – 1974 )
und GROßMUTTER Klara ( 1887 – 1975 ) ,
die mich übereinstimmend lehrten:

Meine Großeltern KARL und KLARA – sie haben mich geprägt …

Um ehrlich zu sein, es fällt schwer,
nach diesem MAßSTAB sein Leben aufzubauen und zu gestalten …
Beide jedenfalls, davon bin ich überzeugt, haben es gekonnt und geschafft!

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos @ © PachT @