12.05.22 #Lebensschule – mit den großen und den kleinen #FRAGEN #

Mein 447. GEDANKENSPIEL mit WORTEN anderer
war wohl aus der EINSICHT geboren, wie klein und dabei oftmals unbeholfen wir MENSCHEN doch den großen FRAGEN des LEBENS gegenüberstehen:

L e b e n s s c h u l e

Jeder geht in die SCHULE des LEBENS,
in der die ZEIT unsere LEHRERIN ist ...

Und er muss erkennen:

die  g r o ß e n  FRAGEN des LEBENS
sind nur  o h n e  ANTWORTEN  g r o ß!
___
“Der MENSCH muss all das erst
erlernen, wofür er geschaffen ist.“
[P. V.]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos /
© PachT