11.01.23 #FDP- #Politikerin und der #KRIEG: Keine #PRÄVENTION, dafür verbale #PROVOKATION #


Warum muss ein KRIEG von dieser FRAU der FDP
so drastisch herbeigeredet werden ?
Warum fährt sie nicht in diplomatischer MISSION
zu präventiven GESPRÄCHEN nach CHINA ?

Es geht auch anders
Frau STRACK-ZIMMERMANN :

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @
© PachT
Wer auch immer mich angezeigt hat, es war erfolglos ! 
###

8 Kommentare zu „11.01.23 #FDP- #Politikerin und der #KRIEG: Keine #PRÄVENTION, dafür verbale #PROVOKATION #

  1. Sie ist eine üble Kriegstreiberin. Sie widert mich an. Wer die andere Seite provoziert, die zudem nach dem Völkerrecht jedes Recht hat, Taiwan als Teil Chinas anzusehen, provoziert einen Krieg. Hilfreich ist nur ein friedliches sich gegenseitig tolerierendes Nebeneinander und kein China.-feindliches Taiwan, das von selbsternannten Demokraten bzw Liberalen als Bauer im Spiel gegen China missbraucht wird. Dasselbe trifft für die Ukraine zu. Wir sehen ja täglich, wie schön der Krieg dort ist, Frau Strack-Zimmermann.

    Gefällt 1 Person

    1. Ich sehne den Tag herbei, an dem Frau Strack-Zimmermann das Verteidigungsministerium übernehmen wird und Frau Lambrecht in der Versenkung verschwindet. Kriegstreiber sitzen gewiss nicht in Deutschland.

      Gefällt mir

      1. Die US-Administration nutzt aus dem HINTERHALT Deutschland als SPEERSPITZE gegen RUSSLAND und CHINA … >>>
        *
        Kriegslüsternd

        Weltweit allerorts drohende POLITIKER
        zerstören das politische WELTKLIMA:

        Im GEGENEINANDER
        provozieren sie täglich den Dritten WELTKRIEG,

        anstatt

        im MITEINANDER
        vertrauensbildend den WELTFRIEDEN zu organisieren!

        © PachT 2021 / 310. (813.) Politische Tagebuchnotiz
        *
        https://einladungzupachtsblog.files.wordpress.com/2017/07/043-politik-erklacc88rt-von-e-bahr.jpg?resize=668%2C668
        *

        Gefällt mir

      2. Ich habe die USA niemals als ‚unschuldig‘ beschrieben. Aber die USA als Speerspitze gegen Russland und China zu begreifen, liegt mir fern. Vor einigen ‚amerikanischen Verhältnissen‘, die hierzulande Einlass finden könnten, kann ich nur warnen. Dazu gehört z. B. der Waffenbesitz und mangelnde Bildung. Die USA wird das Phänomen der schlechten Amerikabilder nicht los, obwohl das Land die meisten Nobelpreisträger hervorbrachte. Diese negativen Bilder zu instrumentalisieren, ist jedoch falsch. Warnung vor „Amerikanisierung“ gab es bereits im 19. Jahrhundert, die Ursprung hatte in der Angst vor dem unbekannten Neuen.

        Kriegslüsternd sind gewiss nicht alle Politiker dieser Welt. Die Großen fressen die Kleinen – das war schon immer so.
        Putin ist in die Ukraine eingefallen und hat den Krieg begonnen, den ich schon jetzt als 3. Weltkrieg bezeichne. Nicht die USA hat ihn „aus dem Hinterhalt“ dazu getrieben, sondern sein ‚innerer Schweinehund‘. Putin ist dabei, das Weltklima zu zerstören, Drohungen kommen nur von ihm. Putin und MITEINANDER? – zwei Welten treffen aufeinander. Auf dieser Welt wird es niemals langfristig Frieden geben. Verhandlungen können erst stattfinden, wenn Putin und die Ukraine dazu bereit sind.

        Auch ein akademisch gebildeter Mensch kann sich oberflächlich. überheblich und Streit suchend darzustellen.

        Gefällt mir

      3. Falsch: Die USA nutzen für ihre ökonomischen ZIELE unser LAND als SPEERSPITZE gegen RUSSLAND und CHINA.
        Der von der AMPEL begonnene GLEICHSCHRITT kommt uns ja nun teuer zu stehen. Der bevorstehende BRUCH mit CHINA, ohne klare ALTERNATIVEN, bringt uns dann endgültig an den ABGRUND.
        POLITIK heißt, aus den bestehenden MÖGLICHKEITEN das BESTE zu machen!

        Gefällt mir

      4. Was ist falsch, was ist richtig? Die Menschheit hat den Unterschied zwischen GUT und BÖSE immer noch nicht begriffen. Die Grenzen sind fließend.
        Wir haben unterschiedliche Meinungen. Das sind demokratische Gedanken, die ausgesprochen werden dürfen. Es kommt so, wie es kommen muss.
        Falls es von Interesse ist, kann ich nur zu diesem Video von Edi Maurer raten, das größtenteils meiner Meinung entspricht:

        Gefällt mir

  2. Das schreibt der STERN: Bei dem Empfang mit Taiwans Präsidentin sagte Strack-Zimmermann, Russlands Angriffskrieg in der Ukraine sei ein „Weckruf“ gewesen. Es habe gezeigt, was passiere, „wenn ein Despot kommt“. Die FDP-Politiker seien nach Taiwan gereist, um zu zeigen, dass Demokratien zusammenstünden. „Wir sind in tiefer Freundschaft hier“, sagte Strack-Zimmermann. Tsai Ing-wen dankte für die Unterstützung Deutschlands: „Demokratien müssen Seite an Seite stehen.“
    Das ist gewiss kein „kriegerisches Gedankengut“!

    Gefällt mir

KOMMENTIEREN und *LIKEN haben ggf. die DATENERFASSUNG bei WP zur Folge!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..