03.10.21 # Erinnerung an Tagebuchnotiz (237)


Links und Rechts vom Rechtsstaat

Im deutschen RECHTSSTAAT ist der RECHTSVERKEHR 
mit der Vorfahrtsregel "rechts vor links" rechtens.
Die als Gesetzgeber fungierenden Parteien erklären sich
als politische KRAFT aus der MITTE der Gesellschaft.
Wenn man heute aber aus der MITTE heraus erst politisch reagiert,
nachdem am linken oder rechten STRASSENRAND schon agiert wurde,
muss offensichtlich   m i t t i g ein WIRKLICHKEITSVERLUST  
in Folge von einem WAHRNEHMUNGSVERLUST eingetreten sein ...
___
© PachT 2011
___
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Foto u. Auswahl @  © PachT

KOMMENTIEREN und *LIKEN haben ggf. die DATENERFASSUNG bei WP zur Folge!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.