21.06.21 # Erinnerung an Tagebuchnotiz (133)


WER - 
aus welchen GRÜNDEN auch immer -
den INHALT
seiner ureigensten LEBENSAUFGABE
verkennt,
der läuft - 
früher oder später -
GEFAHR,
verständnislos
sein LEBEN aufzugeben …
___
© PachT 2010 / Urfassung
___

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @ © PachT

KOMMENTIEREN und *LIKEN haben ggf. die DATENERFASSUNG bei WP zur Folge!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.