28.12.20 Das ungerechte #Schicksal der #Pandemie


Die Pandemie beherrschte auch an den Weihnachtsfeiertagen
mein Denken –
dazu meine 800. Tagebuchnotiz :

B e t r o f f e n e n l o s

Unter den nur wenigen GEWINNERN
der katastrophalen pandemischen GEGEBENHEITEN
werden sich die doch zumeist BETROFFENEN
am ENDE als die unfassbaren VERLIERER vorkommen –
sie sind es auch!

__
© PachT 2020
Gedanken zu den Folgen der Pandemie

“Wenn das SCHICKSAL ruft: FEUER! –
so achten das die wenigsten;
erst wenn sie hören: RIEN NE VA PLUS!
bekommen sie LUST, aber zu spät. “
[L. B.]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @ © PachT

2 Kommentare zu „28.12.20 Das ungerechte #Schicksal der #Pandemie

  1. Mich beschäftigt weniger ein Virus, als vielmehr die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen. Die einen tragen nun Masken, die anderen nehmen sie immer deutlicher ab.

    Liken

  2. Wer den Optimismus nicht verloren hat und versucht mit der Pandemie ehrlich und bewusst umzugehen, kann sich nicht automatisch als VERLIERER betrachten ( lassen )

    Liken

KOMMENTIEREN und *LIKEN haben ggf. die DATENERFASSUNG bei WP zur Folge!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.