29.01.20 # Die jähe W E N D E im ALTER #


Vom GEDANKEN in der STADTBAHN
zum WORTSPIEL … :

W e n d u n g

Man erreicht, – ohne eine ABWENDUNG dessen herbeiführen zu können -,
plötzlich ein   A l t e r, welches trotz enormer AUFWENDUNGEN für einen
keinerlei gesellschaftliche VERWENDUNG mehr bietet.
Jegliche gewohnte HINWENDUNG zu einem schwindet, weil nunmehr
die persönliche ZUWENDUNG von medizinischer ANWENDUNG ersetzt wird.  
S c h l u s s  nun –

lassen wir es dabei b e w e n d e n !
___
© PachT 27.01.2020 /
Gedanken in der Stadtbahn

“ A l t wird man
von heute auf morgen. “
[L. Sch.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Foto u. -montagen @ © PachT @

Ein Kommentar zu „29.01.20 # Die jähe W E N D E im ALTER #

KOMMENTIEREN und *LIKEN haben ggf. die DATENERFASSUNG bei WP zur Folge!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.