03.06.10 + REPORT einer unvergesslichen REISE + Teil 5 +


Pünktlich – wie immer – legte unser Schiff nun in SALALAH (Om)an;
von da aus wir nach ausgiebigem Frühstück unseren vierten Landgang antraten.

Mit dem Bus ging es entlang der Küstenstraße

65 Salalah Landschaft66 Salalah Flora

… wir lernten auch den BAUM kennen,
aus dessen Harz der WEIHRAUCH gewonnen wird …

67 Salalah Weihrauchbaum68 Salalah Weihrauchbaum

… und erlebten einen in unseren Breiten ungewohnten VERKEHRSTEILNEHMER :

69 Salalah Kamele als Verkehrsteilnehmer

… dann erreichten wir MUGHSAIL mit den „BLOWHOLES“ …

70 Salalah Mughsail

… doch leider erlebten wir nicht, wie Wasserfontänen aus den auf natürliche Weise in den Felsen entstandenen Löchern ( analog der Hühnergötter) herausspritzen; bis zu 15m hohe Wasser- und Schaumfontänen sollen hier bei Flut emporschießen …

71 Salalah Moghsail BLOWHOLES

Danach besuchten wir in JEBEL Qara das GRAB des aus dem Alten Testament bekannten Propheten HIOB:

72 Salalah Jebel Qara74 Salalah Jebel Qara HIOB-Grab73 Salalah Jebel Qara

Nun nahmen wir mit drei Seetagen in Folge auf unserem Balkon bzw. dem Sonnendeck
Kurs auf SAFAGA (EGT) …

75 Costa Deliziosa

2 Kommentare zu „03.06.10 + REPORT einer unvergesslichen REISE + Teil 5 +

KOMMENTIEREN und *LIKEN haben ggf. die DATENERFASSUNG bei WP zur Folge!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.