26.02.18 # Wenn der STAAT versagt, sollen EHRENAMTLICHE einspringen #


Geld 2

Warum entrichtet der STEUERZAHLER
denn  S T E U E R N  ?

>> Jeder eingenommene Steuer-Euro fließt
in die Gesamtmasse des Staatshaushalts, aus dem
die AUSGABEN für das GEMEINWOHL
finanziert werden. <<

Das sollte man erwarten dürfen!
Das GEMEINWOHL z. B. in wassernahen ERHOLUNGSGEBIETEN zählt von Staats wegen nicht dazu >>>

Seit Jahren erhalte ich HILFERUFE
der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V.:

D L R G HilfeRuf 1 2018
D L R G HilfeRuf 2 2018

Nur ein BEISPIEL der Vernachlässigung
des GEMEINWOHLS der BÜRGER … :

D L R G HilfeRuf 3 2018

Wo der  S T A A T  im 21. Jahrhundert versagt,
wird das  E H R E N A M T  enorm gefordert
Was für ein  W I D E R S I N N !

MILLIONEN von STEUERGELDERN werden
vom STAAT  u n g e s t r a f t  verschleudert und
für die einfachsten LEISTUNGEN beklagt der STAAT fehlende finanzielle MITTEL!

Darüber sollte sich der aufgeklärte BÜRGER
doch einmal ernsthaft GEDANKEN machen:

SSW470.Gedanke_EhrenAmt _ Ausbeutung

“ Der STAAT ist heute jedermann, und
jedermann kümmert sich um niemanden. “
 [ H. d. B. ]

D L R G HilfeRuf 4 2018@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOS @  © PachT @