07.04.22 # Erinnerung an Tagebuchnotiz 580/581 #

S e l b s t g e s p r ä c h e

Oftmals zitiere ich mich im MONOLG selbst,
um dieser FORM der UNTERHALTUNG
auch meine persönliche NOTE, 
- die individuelle WÜRZE -, zu verleihen ...
__
© PachT 2017
SSW 580
___

W a h l k l a r h e i t

Eine demokratische WAHL darf nicht nur schlechthin 
ein lapidares BEKENNTNIS zu einer politischen PARTEI sein, 
sondern muss 
eine tiefgreifend nachhaltige ENTSCHEIDUNG von jedermann 
für eine erfolgreiche WEITERENTWICKLUNG 
unserer GESELLSCHAFT sein.
__
© PachT 2017
SSW 581 / 225
Gedanke vor den von der Presse
stark beeinflussten Bundestagswahlen 2017
___
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos&Auswahl © PachT

11.12.21 Übers Reden in meiner heutigen Wochenendbetrachtung #

825. GEDANKENSPIEL 
zum THEMA Redsamkeit
mit Worten anderer wie von
K. Kinski u. Ubk.
Moderation / Fotoauswahl – © PachT

R e d s a m k e i t

Mehr und mehr wende ich mich ab und …

# # # #
“Auch SELBSTGESPRÄCHE 
erzeugen ein ECHO“, ... und
“haben den VORTEIL, dass
man immer selbst zu WORT kommt.“
[R.W. & O. G.]
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n 
ständigen BESUCHERN und 
auch zufälligen GÄSTEN 
meiner Blog – Seite wünsche ich
ein erholsames WOCHENENDE
sowie  
einen gesunden START
in die neue KALENDERWOCHE
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ © PachT