26.06.22 #KRIEGSRHETORIK in der #SPD – das scheußlichste #ZITAT nach dem 2. #Weltkrieg

Nr. 40

Da kommt plötzlich ein SPD-POLITIKER, L. Klingbeil, daher, der nicht einmal die NACHKRIEGSZEIT hierzulande erlebt hat und erhebt sich über das friedfertige GEDANKENGUT der GRÜNDER und STREITER der SPD mit einer RHETORIK, die zum HIMMEL schreit:

Dieser POLITIKER hat noch nicht begriffen, dass die US – ADMINISTRATION durch die HINTERTÜR ( NATO ) unser EUROPA schon längst mit ihrem FÜHRUNGSANSPRUCH kolonialisiert hat und bestimmt, wie hierzulande die FRIEDENS- und WIRTSCHAFTSORDNUNG zu organisieren ist. Wie naiv kann man nur sein, Herr Klingbeil ?

“Das OZONLOCH ist schon 
dreimal so groß wie die USA. 
Wächst da etwa klammheimlich 
eine neue SUPERMACHT heran?“
[W. Mocker]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Foto&Auswahl @
© PachT

05.01.22 # Erinnerung an Tagebuchnotiz 396/397 #

M a c h t f r a g e

Wenn POLITIKER in der REGIERUNG 
ohnmächtig versagen,
übernehmen LOBBYISTEN 
machtorientiert die HERRSCHAFT ...
___
© PachT 2014 
SSW 396 / 136 
___

Wehret den Auswüchsen

Wenn das VOLK, - der SOUVERÄN -, an einem 
WAHLTAG nicht ACHT gibt, dann schlagen 
die VOLKSVERTRETER womöglich in 
(schein-)demokratischer MANIER 
über die STRÄNGE!
___
© PachT  2014 
SSW 394 / 137 
___
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @  © PachT