26.11.22 Über das #TUN in meiner Wochenendbetrachtung #

868. GEDANKENSPIEL
zum THEMA Das Tun
mit Worten anderer wie von
M.v. Ebner-Eschenbach u. H. Waggerl
Moderation / Fotoauswahl – © PachT

Das T u n

Eine Hürde jedoch muss man noch nehmen, denn auch …

* * *
“Jene, die nichts tun können, 
was die anderen tun, und das tun, 
was die anderen nicht tun wollen, 
werden meistens POLITIKER genannt.“
[A. R.]
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n 
ständigen BESUCHERN und 
auch zufälligen GÄSTEN 
meiner Website wünsche ich
ein erholsames WOCHENENDE
sowie  
einen gesunden START
in die neue KALENDERWOCHE
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ © PachT

07.05.22 Über die #KUNST – in meiner Wochenendbetrachtung #

846. GEDANKENSPIEL 
zum THEMA Kunst
mit Worten anderer wie von
O. Hassenkamp, P. Horton 
u. H. Eisenreich
Moderation / Fotoauswahl – © PachT

K u n s t

Somit wird deutlich und verständlich:

Wer sich in diesem Sinne entscheidet,
der hat begriffen:

+++ *** +++
“KUNST kommt von KÖNNEN.
Käme es von WOLLEN, 
so hieße es WUNST.“
[Fr. N.]
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n 
ständigen BESUCHERN und 
auch zufälligen GÄSTEN 
meiner Blog – Site wünsche ich
ein erholsames WOCHENENDE
sowie  
einen gesunden START
in die neue KALENDERWOCHE
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ © PachT