27.05.20 # #SPIEL mit #GEDANKEN anderer #


Heute ein Rückblick
auf mein 251. GEDANKENSPIEL über ERFAHRUNGEN mit der VERNUNFT:

ERFAHRUNGEN mit der VERNUNFT

Die faule KLUGHEIT
überlässt die ARBEIT
gern anderen,
die fleißige DUMMHEIT
will alles allein machen …

… doch

auch bei DUMMHEITEN
muss man vernünftig sein!

Aber aufgepasst,

mancher
ist am unvernünftigsten
immer dann,
wenn er sich für
besonders vernünftig hält …

Wenn aber

LEUTE
klug geworden sind,
soll man ihnen
die ÜBERZEUGUNG
belassen, dass
sie es von allein geworden sind!

… Denn

es ist sehr schwierig,
einen,
der nichts denkt,
durch VORDENKEN
zum DENKEN
bewegen zu wollen!
___

“VERNUNFT hilft nur
bei VERNÜNFTIGEN.“
[W. M.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @ © PachT @

15.02.20 # Fehlorientierte (?) WochenendBetrachtung #


734. GEDANKENSPIEL 
zum THEMA  Fehlentscheidungen
mit Worten anderer 
wie B. Tuchmann, W. Churchill u. K. Vollmer
Moderation / Fotoauswahl   – © PachT

F e h l e n t s c h e i d u n g e n

die in der Natur der Dinge liegen.
Aber …

Damit ist eindeutig geklärt:

_______________________

“Es ist gut, dass niemand fehlerfrei ist, denn er würde keinen einzigen FREUND
in der WELT haben.“
[W. H.]

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n 

ständigen BESUCHERN und 
auch zufälligen GÄSTEN 
meiner Blog – Seite wünsche ich 

ein erholsames WOCHENENDE
sowie 
einen 
gesunden START in die neue WOCHE!<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos @ © PachT @

02.12.19 # Für mich ganz persönlich ist das atomare SCHIZOPHRENIE #


Meine 741. (276.) Tagebuchnotiz

Atomare Schizophrenie

Nicht wenige POLITIKER verteufeln hierzulande
nun schon seit Jahren die friedliche NUTZUNG des ATOMS, 
zugleich aber dulden sie die LAGERUNG atomarer WAFFEN –
eine unberechenbare und gefahrvolle SCHIZOPHRENIE!

___
Gedanken zur politischen Interpretation über Krieg und Frieden am Beispiel der Nutzung des Atoms

“Um klug zu handeln, ist
KLUGHEIT allein zu wenig.“
[F.M. D.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotoauswahl @ © PachT @