18.05.21 #Grundrechte für #jedermann … #

In dem hier vorgestellten BUCH wird meines Erachtens überzeugend festgestellt, dass die VERFASSUNGEN in EUROPA und die der EUROPÄISCHEN UNION schlichtweg ihrem eigentlichen ANLIEGEN nicht mehr entsprechen.

Die GEFAHREN, die vom INTERNET und den Sozialen MEDIEN, der GLOBALISIERUNG, der MACHT von ALGORITHMEN, der künstlichen INTELLIGENZ und dem KLIMAWANDEL heute ausgehen, waren zu Zeiten ihrer Erarbeitung und Beschlussfassung noch nicht bekannt und folgerichtig die nun ausgehenden GEFAHREN für die Gesellschaft und jeden einzelnen von uns nicht einmal zu erahnen.

# # # # # # #

“Völker Europas!
Hütet eure heiligen GÜTER –
rief vor seinem LADEN
ein biederer WAFFENHÄNDLER.“
[A. N.]

# # # # # # #

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @
© PachT

01.03.20 # GEDANKEN zur MONATSLOSUNG 03/20 #

Dieses BIBELWORT gewinnt
mehr denn je an Bedeutung :

gesellschaftlich, zwischenmenschlich und politisch.

Die Risiken, jedweden Schaden zu nehmen, wachsen mit jeder Unaufmerksamkeit
für j e d e r m a n n und a l l e r o r t s –
*
a l s o >> w a c h e t ! <<

“LEICHTSINN ist der MUT der DUMMEN.“ [T. G.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos @ © PachT @