05.05.23 Plumpe #ABLENKUNG der #Grünen vom eigenen #VERSAGEN

Ein SPRUCH aus dem Jahre 1968,
der nichts an AKTUALITÄT verloren hat –
der beste BEWEIS sind die B’90 / Grünen

Zu dieser inkompetenten AUSSAGE
einer ‘von der PIKE auf‘ (?) SPITZENPOLITIKERIN
der B’90 / GRÜNEN meine ehrliche MEINUNG:

Auch Politik muss planen
 
Frau Göring-Eckardt (Grüne) fordert im Nachgang der seit Jahren laufenden Integration zu einer stabilen und verlässlichen Finanzierung auf. Bereits in meiner Ausbildung habe ich gelernt, dass dafür die Voraussetzung ist, das eigene Soll und Haben abzuwägen und dem erkennbar erforderlichen Aufwand in einer Risikobewertung gegenüberzustellen. Mit dieser planungstechnischen Methode kann man meines Erachtens im Bundeskabinett Stabilität und Verlässlichkeit für die kollektive Umsetzung sowohl staatlicher Vorhaben als auch Vorgaben erreichen.    
Politische und wirtschaftliche Planung aber scheinen nicht die Stärke dieser Ampelkoalition zu sein. Das haben insbesondere die B’90/Grünen wiederholt und schmerzlich für den Steuerzahler vorgeführt. Um davon abzulenken, muss man nicht mit dem Finger auf einen anderen Politiker zeigen.   
___

© P. Achim Tettschlag, Erfurt
___
“UNWISSENHEIT 
grenzt lieber aus als ab.
[M. M. J.]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos&Auswahl @
Montage @ © PachT