11.01.21 # Ist Amerika noch eine orientierende #Weltmacht ?


Meine 802. (306.) Eintragung
ins Politische Tagebuch . . . :

US-Demokratieverständnis

Das im Hause der WELTMACHT
auf die Straße verlegte
DEMOKRATIEVERSTÄNDNIS hat
auf dem politischen WELTMEEREN
die WOGEN empörend hochschlagen lassen.
Doch die von dort ankommenden WELLEN
haben, – zwar bisher geleugnet -, schon seit langem
auch die europäischen GESTADE erreicht …

Das amerikanische WORT und BEISPIEL
waren zwar jahrzehntelang VORBILD
für weltpolitisches DENKEN und HANDELN
der EUROPÄER …


Was aber soll nun werden?
__

© PachT 2021
Gedanken zur Eskalation in Washington am 06.01.2021
vor und im Kapitol, dem Tempel der Demokratie

___

“Du musst zuerst,
wenn du willst,
dass der andere soll.“
[C.v. T.]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos u. Auswahl @ © PachT

06.10.20 Die #Traueranzeige, die mich traurig stimmte …


Mit dem Verweis auf > [G.W. H.] <
habe ich seit über zehn Jahren APHORISMEN auch aus seiner Feder
in meinem Blog wiedergegeben …

“Für je klüger ein KUNST-PUBLIKUM 
sich hält, für desto dümmer
kann man es verkaufen.“
[Gerd W. Heyse]

“APHORISMEN sind TELEGRAMME
stenografierten LEBENSGEFÜHLS.“
[K. W.]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Foto @ © PachT