27.11.21 # Erinnerung an Tagebuchnotiz 318/319 #

Angestellte des Volkes

Nach meinem DEMOKRATIEVERSTÄNDNIS
sind die gewählten POLITIKER eindeutig
ANGESTELLTE des (Wahl-) VOLKES;
dennoch aber lässt man sie unwidersprochen machen, 
was auch immer sie wollen.
____
© PachT 2013)    
___

Freiheit, die keine mehr ist

Die FREIHEIT, die jedem schon die FREIHEIT einräumt,
die FREIHEIT des anderen zu bedrohen, ist keine FREIHEIT mehr!
____
© PachT 2013    
SSW 319 / 98  
Gedanke nach der Nachrichtenmeldung vom 06.01.2013, dass 
im Rhein-Ruhr-Zentrum in Mülheim /NRW wegen einer Bombendrohung
10.000 Menschen evakuiert werden mussten.  Es entwickelt sich anstatt der 
Freiheit eine gesellschaftliche Tendenz zur allgemeinen SCHUTZLOSIGKEIT.
___
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos /
Auswahl / @ © PachT

29.07.21 #BUGA 2021 – kein #FREIBRIEF geltendes #RECHT zu umgehen …

Der auswärtige BUGA-Besucher weiß nicht, was sich seit Jahren im Vorfeld dieser AUSSTELLUNG politisch, personell und noch so anderweitig abgespielt hat. Dieser Tage wurde ein weiteres DETAIL bekannt, das der Erfurter BÜRGER nun einfach so hinzunehmen hat. ODER glaubt jemand, dass hier ein POLITIKER oder BEAMTER noch zur VERANTWORTUNG gezogen wird …
*

ÜBRIGENS:
Der BASTIONSKRONENPFAD am Petersberg ist auch noch nicht fertiggestellt –
der Eintrittspreis stand aber schon lange fest!
*

Meine THESE aus dem Jahre 2012 hat unverändert ihre Richtigkeit behalten:

Wehe dem BÜRGER, der dem RECHT zuwiderhandelt!

# # # # # #
STADTRÄTE, besonders die POLITIKER der >Bündnis90/Grünen oder die “FREUNDE der BUGA“ e. V. haben die Augen und Ohren verschlossen gehalten.
Keiner hat etwas gewusst, also
trägt keiner die SCHULD!
Das ist die wahre DEMOKRATIE –
so funktioniert der RECHTSSTAAT der MODERNE!
# # # # # #

“Wer andere unglücklich macht,
gibt gewöhnlich vor,
ihr BESTES zu wollen.“
[Vauvenargues]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @ © PachT