27.03.22 # Erinnerung an Tagebuchnotiz 558/559 #


Schicksalswahl

Immer eindringlicher deklariert die PRESSE abwertend
den VORGANG demokratischer AUSWAHL 
von POLITIKERN und PARLAMENTARIERN 
in europäischen LÄNDERN als SCHICKSALSWAHL -  
ich kann keinen wirklichkeitsfernen ZUFALL erkennen!
___
© PachT 2017
SSW 558 / 217
Gedanken über Auffälligkeiten bei Kommentaren 
und zu Berichterstattungen über demokratischen Wahlen
___

S t r a f f r e i h e i t

Der TATBESTAND des organisierten VERSPRECHENS
in WAHLREDEN bleibt für die AKTEURE stets straffrei;
es findet sich kein demokratischer ANWALT 
für den betroffenen SOUVERÄN ...
___
© PachT 2017
SSW 559 / 218
Gedanken über das Verwässern der Wahlprogramme
im Zuge von machtorientierten Koalitionsverhandlungen
___
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Foto&Auswahl © PachT

KOMMENTIEREN und *LIKEN haben ggf. die DATENERFASSUNG bei WP zur Folge!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.