Ein Kommentar zu „29.07.20 #Politik im #Straßenverkehr … #

  1. Was kann man da machen? „Rechts vor links“ gilt nun einmal. Wollte man es im Straßenverkehr nicht beachten, gäbe es erst recht Zusammenstöße. Da nützt kein Streiten und kein Rechthabenwollen. – Was soll nun politisch gelten? Rechts vor links oder doch links vor rechts? Sich da einzumischen, hat wenig Sinn. Aber Recht vor Unrecht wird wohl gelten, wenn auch nicht kurzfristig, sondern eher auf lange Sicht.

    Gefällt 1 Person

KOMMENTIEREN und *LIKEN haben ggf. die DATENERFASSUNG bei WP zur Folge!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.