05.02.20 # F R E I H E I T in WORT, BILD und UMGANG #


muss wieder geübt werden …
Eine sehr späte ERKENNTNIS, die hoffentlich auch die dafür VERANTWORTLICHEN gehört haben

N E I N ,
es gibt POLITIKER, bei denen die WORTE
des BUNDESPRÄSIDENTEN aus Gera
n i c h t angekommen sind …

Der m d r _ thüringen
meldete gerade im Zusammenhang mit der heutigen WAHL des MINISTERPRÄSIDENTEN in THÜRINGEN über TWITTER:

“Linken-Chefin Hennig-Wellsow wirft dem Ministerpräsidenten KEMMERICH nach seiner Vereidigung einen Blumenstrauß vor die Füße, sie scheint außer sich.“

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT u. Fotoauswahl u. -montage @ PachT @
§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

05.02.20 # Staat und Kirche im GENDERWAHN #


SPRACHE in WORT / SCHRIFT / UMGANG
bedarf m. E.
k e i n e r formalen PLAUSIBILITÄTSERKLÄRUNG
zur GLEICHBERECHTIGUNG …

Deshalb diese, meine, REAKTION auf diese Ausgabe :

“Es gibt nur wenige BEGEBENHEITEN im LEBEN,
die einen PENIS oder eine VAGINA erfordern.
Alle anderen LEBENSBEREICHE sind
folglich und zweifelsfrei
jedem gleichermaßen zugänglich.“
[F.R. K. / PachT 2020]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Foto @ © PachT @
§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§