27.10.16 # R E F O R M A T I O N und ihr K L A N G #


[ Idee / Text ( auch Programmblatt ) / Fotos – © PachT ]2016-10-23-konzert-g-adolf-kirche-01
Eine PRESSENOTIZ
2016-10-23-konzert-g-adolf-kirche-00
macht uns darauf aufmerksam, dass
in der Gustav – Adolf – Kirche im Südosten der Stadt Erfurt,
– 20 Minuten von unserem Zuhause entfernt -, ein KONZERT
in die KLANGWELT zu Zeiten LUTHERs mit LESUNG stattfindet.
2016-10-23-konzert-g-adolf-kirche-02
Wir machen uns auf den Weg, um zum einen den HERBSTABEND und zum anderen die altertümliche MUSIK
genießen zu wollen …
2016-10-23-konzert-g-adolf-kirche-05
Luther selbst ist es gewesen, der gesagt hat, dass “ MUSIK die beste GABE GOTTES “ ist …
2016-10-23-konzert-g-adolf-kirche-04
Die ZUHÖRER werden musikalisch auf eine RUNDREISE
durch EUROPA, –
über Nürnberg, Mainz, Antwerpen, Paris, Valencia, Rom und zurück nach Mitteldeutschland -, geführt.
*
Es ist für uns diesmal ein KONZERT der  “ anderen Art “ 
im Vergleich zum KLANGVOLUMEN im Erfurter Dom oder 
am Vortag in der HERDER-KIRCHE in Weimar gewesen …
Aber gerade das macht diesen Abend zu einem besonderen musikalischen ERLEBNIS … DANKE !

2016-10-23-konzert-g-adolf-kirche-03
In Fortführung des o. g. Gedankens von Luther sage ich heute :

“ Klare SPRACHE und melodische MUSIK haben etwas GEMEINSAMES,
n ä m l i c h 

eindrucksvolle AUFKLÄRUNG, 
leidenschaftslose VERSTÄNDIGUNG,
sinnvolle UNTERHALTUNG und wirkungsvolle HEILUNG. “
___

© P. Achim Tettschlag, Blogger:
Zusammengefügte Überlegung nach einem gemeinsamen Gedankenaustausch mit Jürgen Kerth, Musiker, Erfurt /  2015

2016-10-23-konzert-g-adolf-kirche-06___***___