17.07.19 # Wenn POLITIKER etwas unterlassen, … #


dann zahlt der STEUERZAHLER –
wer denn sonst ?

Gewählte KABINETTSMITGLIEDER können die FOLGEN ihres politischen UNVERMÖGENS, – selbst schadlos bleibend -, auf die WÄHLER, – den SOUVERÄN, also ARBEITGEBER -, einfach so abwälzen …
Das ist wahrhafte DEMOKRATIE !
*
Politiker, die ihr Handeln beschwichtigen,
lenken von den wahren TATSACHEN ab …

Meine AUFFASSUNG dazu habe ich in einem PRESSEBEITRAG an die Regionalzeitung übergeben … :

“Die VERANTWORTUNG
trägt jeder einzelne oder niemand.“
[Z. M.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Foto @ © PachT @

12.01.19 # Verantwortbare WochenendBetrachtung


678. GEDANKENSPIEL 
zum THEMA Verantwortungswahrnehmung
mit WORTEN anderer wie   R. Völler u. P. A. Tettschlag
Moderation / Fotoauswahl   –  © PachT

Verantwortungswahrnehmung


Das aber ist nicht immer so:

POLITIKER, denen ein ‘dickes FELL‘ zueigen ist,
haben mehrheitlich kein ‘starkes Rückgrat‘!

_______________________________

“ Der NACHRUF eines MENSCHEN ist meist besser,
 als sein RUF war.“  [E.v.d. St.-St.]

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n BESUCHERN und GÄSTEN 
meiner Blog – Seite wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE
sowie 
einen gesunden START in die neue WOCHE !<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text- u. Fotoauswahl @  © PachT @

06.09.17 # Die Institution K I R C H E und der Altbundespräsident Herr G A U C K #


Gauck Der BP HINTERGRÜNDE

Zur ERINNERUNG
>>> an meinen EINTRAG v. 28.08.17
logo Glaube + Heimat

Am letzten Wochenende wurde meine MEINUNG
u n g e k ü r z t   veröffentlicht :

G u H 2017.08.20 Politische Kirche _2_ Blog 2017.09.06

***
Das gilt wohl auch für die INSTITUTION KIRCHE … :
Anstand und Umgang wahren

“ KRITIK an der KIRCHE trifft immer ins SCHWARZE. “ … [ M. B. ]

HochSpannung
@@@ Idee @@@ Ausführung @@@ Fotos @@@  © PachT  @@@