08.11.19 # Fragwürdige SPASSGESELLSCHAFT #


und dennoch ist und bleibt das > THEMA a k t u e l l … :

Aus meiner TAGEBUCHNOTIZ
wurde ein PRESSEBEITRAG … :

Der U L K im P U L K
geht munter weiter und nimmt
SCHÄDEN an PERSONEN u. SACHEN
billigend in KAUF … :

Vielleicht bringt ja der ALKOHOL
STRAFMINDERUNG – wie so oft !

FREIHEIT ohne GRENZEN
hat eben ihren PREIS …

Die FREIHEIT  in einer Gesellschaft
muss in ihren GRENZEN gesehen, gelebt und geschützt werden.
Die FREIHEIT aber über ihre GRENZEN hinaus zu idealisieren oder gar zu instrumentalisieren, birgt die GEFAHR einer sich schleichend entwickelnden
strukturellen VERANTWORTUNGSLOSIGKEIT
in POLITIK und WIRTSCHAFT,
bis hinein in die FAMILIEN in sich …

___
© PachT 2008

“Die FREIHEIT,
die jedem schon die FREIHEIT einräumt,
die FREIHEIT des anderen zu bedrohen,

ist keine FREIHEIT mehr!“
[P. Achim Tettschlag, Erfurt 2013]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos / Montagen – © PachT  @

27.03.19 # LOKALZEITUNG präsentiert JUGENDBILD #


Vor wenigen Tagen beschrieb ich auf FACEBOOK
eine BEGEBENHEIT wie folgt … :

😉 Am 23. März 2019 erlebte ich in meiner
HEIMATSTADT Erfurt eine DEMONSTRATION
von HERANWACHSENDEN:
▶️ Man fordert 👉 MENSCHENRECHT ein;
ich sah dort LEUTE, die nicht wissen, dass es auch eine 👉MENSCHENPFLICHT gibt❗️
▶️ Man grölte BEGRIFFE durch die Straßen;

ich sah dort LEUTE mit 👉 BIERFLASCHEN ausgestattet, die bestimmt nicht wussten,
wie man 👉 die lauthals gebrüllten WORTE,
– richtig geschrieben -, derzeit zu Papier bringt ❗️

Diese widersprüchlichen HELDEN

der STRAßEN und PLÄTZE von heute
werden morgen die politische ELITE sein – 
die POLITIKER von heute machen es bereits beispielgebend und augenscheinlich vor 😢❗️

Gestern nun fand ich in in meiner Lokalzeitung mit drei BEISPIELEN in einer Ausgabe, – schwarz auf weiss -, meine GEDANKEN bestätigt:

DROGE – ein WERT, der ermutigt !
ALKOHOL – ein WERT mit NACHHALTIGKEIT !
ZERSTÖRUNG – ein WERT mit Ausdruck geistiger GRÖSSE !
“Wir protestieren für eine bessere WELT“ – für unsere WERTE !

“Gesellschaftliche PRINZIPIEN
kann man leichter bekämpfen
als nach ihnen zu leben.“ [A. A.]

Diesen Pressebeitrag zum Thema schrieb ich bereits vor 8 Jahren –
meine Auffassung hat sich also nicht geändert …

*@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOauswahl @ © PachT *