16.01.18 # Lange hat es gedauert – a b e r dann ist er doch noch gekommen ! #


Dieser PRESSEARTIKEL weckte meine AUFMERKSAMKEIT,

TA-Artikel über 100 Jahre OktoberRevolution 1b 2017.11.07 Blog 16.01.18

zumal diesem die ausdrückliche AUFFORDERUNG des Chefredakteurs zur MEINUNGSÄUSSERUNG zur Seite gestellt war, der ich mit Freude nachgekommen bin …

TA-Artikel über 100 Jahre OktoberRevolution 1a 2017.11.07 Blog 16.01.18
**

Erfurt, 12.11.2017 – als eMail 

LESER-MEINUNG
zu “ Großer Traum oder böse Tat „… “ Das Ende der Illusion “
in TA v. 07.11.2017 / S. 1 u. 3

Sehr geehrte Damen und Herren,
nachstehend gebe ich Ihnen meine Meinung zum o. g. Sachverhalt zur Kenntnis.
Einem möglichen Abdruck, […], stimme ich hiermit zu :
__

Die Idee des Kommunismus, – soziale Gerechtigkeit für alle in einer menschlichen Gesellschaft zu verwurzeln -, war schon ein anerkennenswertes Ziel. Nur die Umsetzung einer neuen Idee scheiterte, – wie zuvor und auch heute noch -, am Rausch der Macht und der damit einhergehenden Korrumpierbarkeit derer, die sich das Sagen zuerkannt haben. 
In dem Zusammenhang sehe ich keinen Unterschied zwischen den Bluttaten der christlichen Kreuzzüge und der gottlosen Oktoberrevolution 1917 in Russland.
___
Dem aufmerksamen Leser wird nicht entgehen, dass im zwei Monate späteren ABDRUCK meines Beitrages, der letzte Absatz  g e s t r i c h e n    wurde.

TA-Artikel über 100 Jahre OktoberRevolution 2 2017.11.07 Blog 16.01.18

___ 

02 Koserow Noch lange Schatten

“ Auch bei  W A H R H E I T E N
lohnt es sich, auf das  V E R F A L L S D A T U M  zu achten. “ … 
[ W. P. ]

k-P1020633

@@ IDEE @@ AUSFÜHRUNG @@ FOTOS @@  © PachT @@

15.11.17 # Meine GEDANKEN über 100 Jahre OKTOBERREVOLUTION im 500. Jahr der REFORMATION #


SSW591.Gedanke_OktoberRevolution

100 Jahre   O k t o b e r R e v o l u t i o n

Die IDEE des KOMMUNISMUS, – soziale GERECHTIGKEIT
für alle in einer menschlichen GESELLSCHAFT zu verwurzeln -,
war schon ein anerkennenswertes ZIEl.
Nur die UMSETZUNG einer neuen IDEE scheiterte,
– wie zuvor und auch heute noch -,
am RAUSCH der MACHT und
der damit einhergehenden KORRUMPIERBARKEIT derer,
die sich das SAGEN zuerkannt haben …

In dem ZUSAMMENHANG sehe ich
keinen UNTERSCHIED zwischen den BLUTTATEN
der christlichen KREUZZÜGE und
der gottlosen OKTOBERREVOLUTION …
__
© PachT 2017
(591.) Politische Tagebuchnotiz 
Gedanken über einen denkwürdigen Jahrestag

___

Politiker u. seine Demokraten

“ Der KOMMUNISMUS ist im letzten fehlgeleitete RELIGIOSITÄT. “ [ P. L. ]

Anger _ Kaufmännerkirche LutherDenkma L.-Erinnerung

@@ IDEE @@ AUSFÜHRUNG @@ FOTOAuswahl @@  © PachT @@