30.04.21 #Erinnerung an #Tagebuchnotiz (081) #

Gibt es ein Recht auf Dummheit ?

Das RECHT auf DUMMHEIT –
zu den unveräußerlichen MENSCHENRECHTEN zählend –
wird augenscheinlich
von immer mehr BÜRGERINNEN und BÜRGERN
in ANSPRUCH genommen …
Anders lassen sich
die orientierungslosen WAHLERGEBNISSE
in den letzten Jahren
nicht erklären!

___

© PachT 2009
___

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @
© PachT