02.11.11 # Politische ANALYSE der POLITIKER #


[Foto / Text: (360.) GEDANKENSPIEL
zum Thema Politiker
mit Worten anderer wie
Alexander Roda Roda, Oscar Wilde, Stanislaw J. Lec,
Jürgen Resch, Felicity Kandell, Lothar Peppel,
Henry Kissinger und Alberto Sordi – © PachT]

.

Bad Hersfeld b 31.10.09

.

Bei einer STICHWAHL
wählt man von zwei POLITIKERN
das kleinere ÜBEL …

oder auch nicht; denn

POLITIKER werden nach
ihrer STANDFESTIGKEIT
beurteilt;
leider beharren sie deshalb auf
ihren IRRTÜMERN !

Es ist ja so,

AUTOVERTRETER
verkaufen AUTOS,
STAUBSAUGERVERTRETER
verkaufen STAZBSAUGER und
VERSICHERUNGSVERTRETER
verkaufen VERSICHERUNGEN.

Und die POLITIKER
als VOLKSVERTRETER ? …

… na, klar doch :

Die meisten SPITZENPOLITIKER
verstehen sich als
kostenlose WERBETRÄGER
für
spritschluckende DIENSTLIMOUSINEN !

Übrigens

gibt es eine sichere METHODE
herauszufinden, wann POLITIKER
nicht die WAHRHEIT sagen :
wenn sich ihre LIPPEN bewegen …

in so fern stimmt die Frage,

was POLITIKERN zu oft fehlt :
die fehlenden WORTE !

Unstreitig oder auch nicht ist :

Es liegt an
neunzig PROZENT
der POLITIKER,
dass die anderen
zehn PROZENT
einen schlechten RUF haben …

weil eben

manche POLITIKER
besonders moralisch sind –
sie haben sogar eine doppelte MORAL !