15.03.21 #Unkraut überwuchert bald Nutzbringendes … #

Analytische Gedanken zur Entwicklung von Vandalismus, Mobbing u. Kriminalität.
Hier: Meldung der Thür. Allgemeine v. 11.03.2021; Seite 14 / Ausgabe Erfurt
als Impuls zu meinen Überlegungen …

… zusammengefasst in meiner 811. (308.) Eintragung ins Politische Tagebuch :

U n k r a u t

Die politische FÜHRUNG einer NATION,
die das gesellschaftliche FELD primär mit
grenzenloser FREIHEIT ohne BEIGABE
von PFLICHTBEWUSSTSEIN bestellt, lässt
RESPEKTLOSIGKEIT gegenüber dem Nachbarn
und MISSACHTUNG dessen LEISTUNGEN
wie UNKRAUT wuchern –

der EHRLICHE war, ist und bleibt der DUMME
und zahlt letztendlich den SCHADEN …

___
© PachT 2021

“UNKRAUT vergeht nicht und
wächst in jedermanns GARTEN “
[Ubk.]

02.07.19 # Viele schimpfen über das IMPFEN … #

… meine persönliche MEINUNG ist, dass
eine gewollte W E L T O F F E N H E I T
von BÜRGERN eines LANDES
den persönlichen SCHUTZ voraussetzt.

In so fern verstehe ich diese
WISCHI-WASCHI-AUSSAGE des ETHIKRATES überhaupt nicht … :

“GESUNDHEIT ist eine IDEE.
Die ABWEICHUNGEN
sind die REALITÄT.“ [W. H.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotoauswahl @ © PachT @