13.02.20 # FRAGEZEICHEN zum Thüringer LANDTAG #


Was soll der BÜRGER von den grotesken SHOW’s im Thüringer PARLAMENT halten? Soll er diese absurden SPIELEREIEN als BEISPIEL gesellschaftlichen VERHALTENS in den ALLTAG übernehmen?

M O B B I N G
ist jedenfalls im ALLTAGSSPIEGEL schon deutlich wahrnehmbar:

Ein für mich jüngstes adäquates BEISPIEL
unsachgemässer STREITKULTUR aus dem Thüringer Landtag …:

P A P I E R ist geduldig –
GEDANKEN von POLITIKERN und
der gesellschaftliche ALLTAG
gehen nicht mehr k o n f o r m …

“Es ist gleich falsch, allen
oder keinem zu trauen.“
[Seneca]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotoauswahl @ © PachT @

17.09.19 # S T U D I E zur „GENERATION MITTE „


Meine AUFFASSUNG darüber fasste ich mit drei meiner politischen Tagebuchnotizen in dem folgenden PRESSEBEITRAG zusammen:

“ Alle GEWALT geht vom VOLKE. Aus. –
Alle STAATSGEWALT geht auf das VOLK los.“
[H.-H. S. / W. Th. / PachT 2019]

Nachfolgend meine drei politischen Tagebuchnotizen:

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Fotoauswahl: pixabay / Ubk. @ © PachT @