27.10.19 #Wahltag #Thüringen #Wahlergebnis #Jetzt schon?


Die REGIONALPRESSE kannte schon das WAHLERGEBNIS und gab es bereits 6 Tage vorher dem WAHLVOLK, – dem SOUVERÄN -, zur KENNTNIS …
Ist somit heute noch mit einem massiven ANSTURM auf die Thüringer WAHLLOKALE zu rechnen, wenn doch schon alles klar ist ?

Noch ein paar meiner WAHLGEDANKEN
aus der Vergangenheit, die aber m. E. noch aktuell sind … :

E r s c h r e c k e n d : Das ist ein WAHLPLAKAT zur VERBLÖDUNG des SOUVERÄNS

“Die ZUKUNFT ist die AUSREDE derer,
die in der GEGENWART nichts tun wollen.“
[H. P.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos @ © PachT @
##################

23.06.19 # Das einsetzende SIECHTUM der ETABLIERTEN #


Der KAMPF um den SELBSTERHALT
der ehemaligen VOLKSPARTEIEN geht
in eine neue RUNDE …
Der SOUVERÄN sollte sehr aufmerksam
die politische SZENERIE im Auge behalten.

Meine AUFFASSUNG zu einem jüngsten VORKOMMNIS in THÜRINGEN fand in der REGIONALPRESSE einen angemessenen Platz
( TA v. 21.06.19; S. 19 ) :

“Wer ins politische Rampenlicht tritt,
verliert meist den BLICK für die WIRKLICHKEIT und wird somit nicht mehr ungeschminkt die WAHRHEIT sagen können.“ … [H. H. / PachT 2019]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos @ © PachT @