13.06.22 Die #LÜGEN und deren #WAHRHAFTIGKEIT #

Auf ein heißes THEMA habe ich mich da mit der
886. (350.) Eintragung in mein Politisches Tagebuch eingelassen.
Zwar sollen LÜGEN kurz Beine haben, zumeist aber haben sie enorme LANGZEITWIRKUNGEN, und diese werden auch noch mit dem GÜTESIEGEL der WAHRHAFTIGKEIT versehen.

W a h r h a f t i g k e i t s l ü g e

Jene POLITIKER lügen unverblümt,
andere tuen das auch, - nur besser -,
nämlich verdeckter,
denn der WAHRHAFTIGKEIT sind sie
statutengemäß alle nicht verpflichtet.
___
© PachT 2022 
SSW 886 / 350 
Gedanken über den Inhalt 
vieler politischer Statements  
___
“POLEMIK ist die WAFFE 
der WAHRHAFTIGKEIT 
gegen die 
KALTSCHNÄUZIGKEIT der LÜGEN.“
[E. K.]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Foto&Auswahl @
© PachT

21.12.21 # Erinnerung an Tagebuchnotiz 366/367 #

Faule Ideen

Wenn man die faulen IDEEN
in der heutigen Gesellschaft
wie faule ZÄHNE ausziehen müsste, so könnten
viele POLITIKER, BEAMTE und JURISTEN
schon lange nicht mehr beißen. 
___
© PachT 2013 
SSW 366 / 123 
Ein von mir fortgeführter Gedanke von Ludwig Daniel Jassoy
___

Gesellschaftliche Perversion

KINDER,
die eine LÜGE aussprechen, werden ermahnt;
LEUTE,
die einen MEINEID leisten, werden bestraft, a b e r 
POLITIKER,
die ihre VERSPRECHEN brechen, werden gefeiert.
Wie   p e r v e r s   kann eine GESELLSCHAFT noch werden?
___
© PachT 2013
SSW 367 / 124  
___
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @  © PachT